MPreis: Umbau in der Geschäftsführung
 
MPreis

Mit 30.6.2020 zieht sich Geschäftsführer Sebastian Mölk aus der Unternehmensleitung des Tiroler Lebensmittelhändlers MPreis zurück.

Wie das Unternehmen kürzlich bekannt gegeben hat, kommt es beim Tiroler Lebensmittelhändler MPreis zu einem Umbau in der Führungsetage. Geschäftsführer Sebastian Mölk will sich nach 14  Jahren im Familienunternehmen beruflich neu orientieren und scheidet mit Wirkung zum 30.6.2020 aus der Geschäftsleitung aus. Vorerst werden die Agenden von Sebastian Mölk von den beiden verbleibenden Geschäftsführern David und Peter Paul Mölk übernommen. Alle drei sind Ur-Enkel der Firmengründer Johann und Therese Mölk und haben den Traditionsbetrieb seit Mitte 2016 gemeinsam geführt. Bei MPreis erklärt man: "Sebastian Mölk hat in den letzten vier Jahren als Mitglied der Geschäftsführung des Traditionsbetriebs viel bewegt und zum Erfolg des Unternehmens beigetragen."

stats