Wirtschaftskammer Österreich: Neue Obfrau der...
 
Wirtschaftskammer Österreich

Neue Obfrau der Bundessparte Handel

WKÖ/Leithner
© WKÖ/Leithner
© WKÖ/Leithner

Die neue Obfrau der Bundessparte Handel der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) heißt Bettina Lorentschitsch (43). Sie folgt in dieser Funktion auf Fritz Aichinger, der als Klubobmann der ÖVP Wien ins Wiener Rathaus wechselt. 

Die gebürtige Salzburgerin hat das MBA-Studium in General Management am ifm in Salzburg ebenso erfolgreich absolviert, wie jenes des Qualitätsmanagements an der Donau-Universität Krems (Abschluss als Master of Science MSc), die Ausbildung zur Bilanzbuchhalterin, zur CSR-Managerin, zur Marketing-Managerin, sowie zur Sicherheitsfachkraft.

Beruflich ist Lorentschitsch im Groß- und Einzelhandel mit Baustoffen, in der Unternehmensberatung sowie in der Immobilien- und Vermögensverwaltung tätig.

Interessenpolitisch war sie bisher u.a. als Stellvertreterin des Obmanns Sparte Handel in der WK Salzburg, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft Salzburg sowie als Bundessprecherin der Experts Group "CSR Consultants" tätig.
stats