Zielpunkt: Neuer Direktor für Einkauf und Cat...
 
Zielpunkt

Neuer Direktor für Einkauf und Category Management

Foto Wilke | Mediendienst.com
© Foto Wilke | Mediendienst.com
© Foto Wilke | Mediendienst.com

Die eigentümergeführte, österreichische Supermarktkette Zielpunkt gewinnt Mag. Axel Dieter Hartenstein für die Position als Direktor für Einkauf und Category Management.

Er tritt damit die Nachfolge von Eggo Laukamp an, der nach Deutschland zurückgekehrt ist. In seiner neuen Position berichtet Hartenstein (45) direkt an Dr. Thomas F. Huber, Vorstand für Supply Chain. Zentrale Aufgabe von Hartenstein, der den gesamten Einkauf und das Category Management verantworten wird, ist die Ausweitung und Optimierung des Sortiments.

„Wir freuen uns, dass er seine langjährige Erfahrung ab sofort bei Zielpunkt zum Einsatz bringen wird“, begrüßt DDI Jan Satek, Vorstandsvorsitzender und Eigentümer, Hartenstein.  

Hartenstein startete nach Abschluss seines Studiums seine Karriere als Vorstandsassistent bei BML/Rewe. Sein weiterer Karriereweg führte ihn zu verantwortungsvollen Positionen im In- und Ausland: von Metro Cash & Carry, über Austria Spar International AG/Spar AG bis hin zu Lekkerland-Tobaccoland Europa Holding, wo er als CPO/Chief Purchasing Officer tätig war.
stats