Reckitt Benckiser: Neuer Geschäftsführer bei ...
 
Reckitt Benckiser

Neuer Geschäftsführer bei Reckitt Benckiser Österreich und Schweiz

Foto: Reckitt Benckiser
Dietger Dickmann ist neuer Geschäftsführer bei Reckitt Benckiser, Österreich und Schweiz© Foto: Reckitt Benckiser
Dietger Dickmann ist neuer Geschäftsführer bei Reckitt Benckiser, Österreich und Schweiz© Foto: Reckitt Benckiser

Dietger Dickmann ist seit Jänner 2013 Geschäftsführer bei Reckitt Benckiser Schweiz und Österreich.

Mit Dietger Dickmann übernimmt ein erfahrener Manager die Geschäfte von Reckitt Benckiser (RB) Schweiz und Österreich. Er folgt in dieser Position Sandro Vetterli nach, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Dietger Dickmann, der über einen MBA des Baruch College der City University of New York sowie einen Diplomabschluss als Kaufmann der Univerität Mannheim verfügt, ist seit 2007 für RB tätig und war als General Manager Propack GmbH in Ladenburg, Deutschland, für die Vermarktung von Haushaltsprodukten in mehr als 30 Ländern verantwortlich. Zuvor besetzte Dickmann diverse Postionen bei PepsiCo und Procter & Gamble in Deutschland und der Schweiz.

Über Reckitt Benckiser

Reckitt Benckiser (RB) ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Gesundheit, Hygiene sowie Haushalt und gehört zu den Top 25 Unternehmen der London Stock Exchange. Seit dem Jahr 2000 hat sich der Nettoumsatz von RB verdreifacht und der Börsenwert verfünffacht. In vielen schnell wachsenden Marktsegmenten ist RB heute weltweit die Nummer 1 oder Nummer 2 . Das Gesundheits-, Hygiene- und Haushalts-Portfolio von RB wird von globalen Powerbrands wie Nurofen, Gaviscon, Durex, Scholl, Sagrotan, Clearasil, Veet, Harpic, Cillit Bang, Finish, Vanish, Woolite, Calgon und Airwick angeführt, die rund 70 Prozent des Nettoumsatzes von RB ausmachen.

stats