Danone: Neuer Geschäftsführer für Österreich,...
 
Danone

Neuer Geschäftsführer für Österreich, Schweiz und Slowenien

Danone
Fabio Andrea Cella
Fabio Andrea Cella

Der gebürtige Italiener Fabio Andrea Cella folgt auf Karim Chaouch, der Danone verlässt.

Ab 1. Oktober 2019 steht der Milchfrischebereich von Danone in Österreich, Schweiz und Slowenien unter der Geschäftsführung von Fabio Andrea Cella. Der 43-jährige gebürtige Italiener löst damit Karim Caouch ab, der laut Unternehmensmitteilung seine Karriere außerhalb von Danone fortsetzt.

Cella studierte Volkswirtschaftslehre und begann bei Danone im Jahr 2001 im Beschaffungswesen. 2006 wechselte er in den Marketingbereich. In den folgenden Jahren war er für verschiedene Marken (Activia, Danette, Oikos) und Märkte (Frankreich, Italien und Spanien) zuständig. 2016 übernahm er die Funktion des Global Marketing Director im globalen Danone Milchfrische-Team.
stats