Kellogg Österreich GmbH: Neuer Verkaufsleiter...
 
Kellogg Österreich GmbH

Neuer Verkaufsleiter für Kellogg Österreich

Kellogg Österreich
© Kellogg Österreich
© Kellogg Österreich

Thomas Bergthaler (41) übernimmt die nationale Gesamtverantwortung für die Marken Kellogg’s und Pringles.

Ab Juni 2013 zeichnet Thomas Bergthaler als Verkaufsleiter der Kellogg Österreich GmbH verantwortlich. Bergthaler ist bereits seit 14 Jahren im Unternehmen und hatte zuletzt die Position des National Account Managers „Specialty Channel“ der Marken  Kellogg’s und Pringles inne – die Snack-Marke liegt seit 01.03.2013 in der vollen Verantwortung des Unternehmens. In seiner neuen Funktion lenkt der 41-jährige Oberösterreicher als Verkaufsleiter mit nationaler Gesamtverantwortung nun zusätzlich das Retail-Geschäft beider Marken.

Bergthalers beruflicher Werdegang ist eng mit dem international tätigen Unternehmen verknüpft. Als gelernter Restaurant-Fachmann kam Thomas Bergthaler im Jahr 1999 zur Kellogg Österreich GmbH. Seitdem profitieren alle Kellogg’s Produkte, und seit Kurzem auch die Stapelchips von Pringles, von seiner Expertise.

Volker Tratz, Geschäftsführer Kellogg Österreich, ist stolz auf die unternehmensinterne Erfolgsgeschichte: „Wir freuen uns sehr, dass unser Kollege seine Erfahrungen nun als Verkaufsleiter mit nationaler Gesamtverantwortung zum Einsatz bringt. Thomas Bergthaler hat in den vielen Jahren, die er bei uns ist, maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens beigetragen. Wir haben in Zukunft noch viel vor und ich freue mich darauf, gemeinsam mit einem starken Team die Produktvielfalt von Kellogg’s und Pringles weiterzuentwickeln.“
stats