Schlumberger/Top Spirit: Neues Marketingmanag...
 
Schlumberger/Top Spirit

Neues Marketingmanagement

-
Das neue Marketingmanagement (v. l.): Anne Deutsch, Florian Czink, Karin Trimmel (c) Schlumberger/Top Spirit
Das neue Marketingmanagement (v. l.): Anne Deutsch, Florian Czink, Karin Trimmel (c) Schlumberger/Top Spirit

Schlumberger/Top Spirit startet mit einer Neuausrichtung im Marketing ins Jahr 2012. In der neuen Organisation werden die hauseigenen Marken wie Schlumberger, Goldeck Veltliner Sekt, Gurktaler Alpenkräuter, Rossbacher oder Underberg, Pitú und Grasovka von einem Team unter separater Leitung von Mag. Karin Trimmel betreut.

Sie ist bereits seit rund drei Jahren als Direktor der Underberg AG für das weltweite Exportgeschäft des in Zürich ansässigen internationalen Getränkehauses tätig. Die Ausweitung des Aufgabenbereichs für die erfahrene Managerin trägt der wachsenden Bedeutung des Exportgeschäfts der Schlumberger Marken Rechnung.

Die im Vertrieb für Österreich von Top Spirit geführten Marken stehen nun unter Leitung von Mag. Florian Czink mit starker Unterstützung von Anne Deutsch. Das Sortiment umfasst viele international bekannten Marken wie etwa Stolichnaya, Metaxa, Remy, Jim Beam, Bols, STROH, evian und Lipton. Diese Fokussierung im Marketing folgt einer bereits umgesetzten Segmentierung auf Sekt, Spirituosen, Wein und alkoholfreie Getränke im Verkaufsteam und gewährleistet eine intensivere und auch markenspezifischere Betreuung der Märkte. Durch die Neuausrichtung des Marketingmanagements ist Schlumberger-Vorstand Eduard Kranebitter davon überzeugt, „noch näher am Markt zu sein, die Marken optimal für Österreich zu betreuen und noch erfolgreicher zu vermarkten“.

Der bisherige Marketingdirektor Mag. Gerhard Manner hat das Unternehmen mit Ende November des Vorjahres auf eigenen Wunsch verlassen.
stats