L’Oréal: Oliver Schwegmann wechselt in die Sc...
 
L’Oréal

Oliver Schwegmann wechselt in die Schweiz, Markus Faschang übernimmt

L'Oréal
Oliver Schwegmann wechselt mit 1. August 2014 als Country Manager in die Schweiz. © L'Oréal
Oliver Schwegmann wechselt mit 1. August 2014 als Country Manager in die Schweiz. © L'Oréal

Oliver Schwegmann, aktuell Geschäftsführer der Consumer Products Division bei L'Oréal Österreich (L'Oréal Paris, Maybelline New York, Essie) kann sich über einen Karrieresprung innerhalb des Unternehmens freuen. Er wechselt mit 1. August 2014 als Country Manager in die Schweiz, wo er zusätzlich für das operative Geschäft der Consumer Products Division verantwortlich ist.

Schwegmann (40) ist seit einem Jahr in der L'Oréal Gruppe tätig und war zuvor in leitender Funktion bei der Hero AG in der Schweiz sowie für Mars und Storck in Deutschland beschäftigt. Die Agenden des gebürtigen Deutschen übernimmt wieder Österreich-Country Manager Markus Faschang, an den Schwegmann im letzten Jahr kontinuierlich berichtet hat.



stats