Beam Austria GmbH: Organisationsaufbau schrei...
 
Beam Austria GmbH

Organisationsaufbau schreitet zügig voran

-
Zeichnet nunmehr für das Marketing von Beam Austria verantwortlich: Karla Eckermann
Zeichnet nunmehr für das Marketing von Beam Austria verantwortlich: Karla Eckermann

Die neu gegründete Beam Austria hat sich weiter verstärkt. Karla Eckermann zeichnet seit Jahresanfang für das Marketing verantwortlich, Karl Wurm übernimmte als National Key Account Manager die Vertriebsleitung Österreich.

Der internationale Top-Anbieter von Premium-Spirituosen hat sich für Österreich erfahrene Handels- und Gastronomie-Experten neu an Bord geholt.

Karla Eckermann, Betriebswirtin, verfügt über langjährige Erfahrung als Marketing und Brand Managerin im FMCG-Bereich sowohl in Österreich als auch im internationalen Umfeld. Ihr neues Aufgabenfeld umfasst neben Marketingaktivitäten rund um den meistverkauften Bourbon-Whiskey der Welt, Jim Beam, die Positionierung der neuen Marken der Beam Produktfamilie (Jim Beam Black, Jim Beam & Cola, Red Stag, Knob Creek, Marker's Mark, Canadian Club und Sauza Tequila).

Die Vertriebsleitung der Beam-Marken für Österreich hat mit Jahresanfang Karl Wurm übernommen. Als zuletzt Gesamtverantwortlicher Key Account Manager für die Rewe-Gruppe bei Beiersdorf bringt der Sales-Spezialist umfassende Vertriebs- und Trade Marketing-Expertise in seine neue Position mit.

Über Beam
Beam ist nach Diageo, Pernod Ricard und Bacardi der wetlweit viertgrößte Spirituosenkonzern und erzielte mit 3.200 Mitarbeitern in mehr als 200 Ländern zuletzt einen Umsatz von 2,8 Milliarden Dollar. 



Die Vertriebsleitung der Beam-Marken für Österreich hat mit Jahresanfang Karl Wurm übernommen.© Fotos: Beam Austria GmbH
Fotos: Beam Austria GmbH
Die Vertriebsleitung der Beam-Marken für Österreich hat mit Jahresanfang Karl Wurm übernommen.© Fotos: Beam Austria GmbH
stats