Pecher Consulting: Pecher Consulting erweiter...
 
Pecher Consulting

Pecher Consulting erweitert Leistungsspektrum

-
Martina Pecher
Martina Pecher

Neues Geschäftsfeld Audit berufundfamilie sorgt für zusätzliche Kompetenz, ein Relaunch der Homepage macht es sichtbar.

Pecher Consulting bietet Kunden seit Kurzem ein neues, zukunftsträchtiges Service: Es begleitet Unternehmen im Auditprozess zur Erlangung eines Gütezeichens, das sie als familienfreundliche Betriebe ausweist. Förderungen dafür kommen vom Wirtschaftsministerium, das nötige Know-how vermittelt Auditorin Martina Pecher.

Mit dem Audit berufundfamilie positioniert sich die Consulting-Agentur neu auf dem Markt der nachhaltigen und sozialen Beratungsleistungen. Alle Informationen dazu sowie die weiteren Portfolio-Angebote der Beratungs- und Marktforschungsagentur mit Schwerpunkt Marketing, Management und Kooperationen sind auf der runderneuerten Website www.pecher-consulting.at zu finden.

Nachhaltige Beratungsleistungen werden für Industrie, Handel und Dienstleistungswirtschaft immer wichtiger. Demografischer Wandel, mehr Chancen für Frauen und Mangel an Fachkräften verlangen von Unternehmen ein Umdenken. Mit dem Audit berufundfamilie steigen Motivation und Mitarbeiterbindung, Krankenstände und Fluktuation gehen zurück, und die Leistungen verbessern sich deutlich. "Diese Ergebnisse lassen sich eindeutig mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen belegen", weiß Martina Pecher aus Unternehmergesprächen für ihre Studie Betriebswirtschaftliche Aspekte familienfreundlicher Maßnahmen im Auftrag des Wirtschaftsministeriums. 

Martina Pecher hat das Audit als eine der Ersten in einem österreichischen Industrieunternehmen eingeführt und über Jahre begleitet. "Im Vergleich zu dieser Pilotphase hat sich das Audit als Managementinstrument deutlich verbessert und professionalisiert", weiß Pecher aus Erfahrung. Wesentlich ist der Fokus auf die Handlungsfelder Kommunikation und Unternehmenskultur, denn Familienfreundlichkeit muss zu allererst von der obersten Führungsebene im Unternehmen getragen werden. 
stats