TCC: Perry Valkenburg übernimmt globale Gesch...
 
TCC

Perry Valkenburg übernimmt globale Geschäftsführung

-
(c) TCC
(c) TCC

TCC, der führende Anbieter von Kundenbindungsprogrammen für den Einzelhandel, ernennt Perry Valkenburg mit 4. Jänner 2016 zum neuen CEO. Zuvor war der gebürtige Niederländer 20 Jahre lang für die international agierende Werbeagentur TBWA tätig.

Perry Valkenburg verantwortete in seiner bisherigen Position als ‚President International & Global Operations‘ die Bereiche Digital und Consumer Marketing bei TBWA. Zu seinen namhaften Referenzkunden, mit denen er in Cannes bereits mehrmals Gold holte, zählen führende Unternehmen wie etwa die innovative Shopping-Plattform WISH.

„In unserer heutigen Zeit verschmelzen digitale und reale Welt immer mehr – so auch im Einzelhandel. Daher ist es besonders wichtig für uns, Handelsunternehmen dabei zu unterstützen, dieses neue digitale Umfeld bestmöglich für ihre Konsumenten zu erschließen und deren Loyalität auch online zu fördern. Mit Perry Valkenburg und seiner langjährigen Erfahrung sind wir dafür optimal aufgestellt“, so Manfred Litschka, Verkaufsdirektor für TCC Österreich, CEE, Schweiz und den Mittelmeerraum, über die neue globale Geschäftsführung.
stats