Vapiano: Philipp Zinggl neuer MD von Vapiano ...
 
Vapiano

Philipp Zinggl neuer MD von Vapiano in der Schweiz

Vapiano
Ab sofort zeichnet Philipp Zinggl, Managing Director von Vapiano Österreich, auch für den Schweizer Markt des Restaurantunternehmens verantwortlich. © Vapiano
Ab sofort zeichnet Philipp Zinggl, Managing Director von Vapiano Österreich, auch für den Schweizer Markt des Restaurantunternehmens verantwortlich. © Vapiano

Das deutsche Restaurantunternehmen Vapiano bestellt mit Philipp Zinggl einen Österreicher als Managing Director des Schweizer Marktes.

Der 37-Jährige Wiener, der bereits seit 2006 Direktor von Vapiano Österreich ist, betreut damit sechs weitere Standorte: Zwei in Zürich, einen in Basel, einen in Lausanne, einen in Fribourg und einen in Genf. In Österreich ist Zinggl inzwischen für zehn Vapianos mit rund 650 Mitarbeitern verantwortlich.

„Philipp Zinggl bringt alles mit, was wir von einem erfolgreichen Managing Director erwarten“, erklärt Vapiano Gründer und Vorstands-Vorsitzender Gregor Gerlach. „In seiner bisherigen Funktion als Vapiano-Managing Director Österreich stellte er seine Führungsqualitäten sowie seine strategischen und visionären Kompetenzen bereits unter Beweis. Die bisherigen Erfolge in Österreich sprechen eine eindeutige Sprache,“ zeigt sich Gerlach über die Neubesetzung erfreut.
stats