Schokothek: Ralf Teschmit verlässt Schokothek
 
Schokothek

Ralf Teschmit verlässt Schokothek

Johannes Brunnbauer
Ralf Teschmit legt sein Engagement bei der Schokothek mit Jahresbeginn 2015 zurück.© Johannes Brunnbauer
Ralf Teschmit legt sein Engagement bei der Schokothek mit Jahresbeginn 2015 zurück.© Johannes Brunnbauer

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Ausrichtung der Schokothek verlässt Geschäftsführer und Teilhaber Ralf Teschmit das Unternehmen mit Ende Februar 2015.

Die Entscheidung wurde nach Ausarbeitung zukünftiger Möglichkeiten und strategischer Ansätze im besten Einvernehmen mit dem Gründer und Eigentümer Karl Bieder getroffen. Informationen über eine Nachfolge sowie über die Zukunftspläne von Teschmit, der zuvor im internationalen Management bei Nordsee und Lekkerland tätig war, sind derzeit noch nicht bekannt.
stats