Sports Trade Marketing International (STMI): ...
 
Sports Trade Marketing International (STMI)

Siegwald Haas neuer Deputy General Manager

Foto: Hervis
Zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Abteilungsleiter der internationalen Lieferantenkoordination in sieben Ländern bei Hervis übernimmt Siegwald Haas ab sofort die Position des Deputy General Manager bei Sports Trade Marketing International (STMI)© Foto: Hervis
Zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Abteilungsleiter der internationalen Lieferantenkoordination in sieben Ländern bei Hervis übernimmt Siegwald Haas ab sofort die Position des Deputy General Manager bei Sports Trade Marketing International (STMI)© Foto: Hervis

Der gebürtige Steirer Siegwald Haas übernimmt ab sofort die Position des Deputy General Manager bei Sports Trade Marketing International.

Siegwald Haas (45) ist ab sofort Deputy General Manager des von Hervis Sports und Go Sport im Mai gegründeten Joint Ventures STMI. In dieser Position ist Haas seitens Hervis für die Entwicklung und den Ausbau internationaler Marken bei den Sporthändlern verantwortlich. Ebenso ist Haas für den Ausbau von Exklusivproduktion und Businessmodellen mit den Industriepartnern zuständig sowie auch für die Verhandlung von besseren Einkaufspreisen durch Mengenbündelung.

Der gebürtige Steirer Haas ist seit 14 Jahren bei Hervis beschäftigt. Seine Karriere begann in der Steiermark, wo er zunächst eine Lehre als Fotokaufmann absolvierte, ehe er sich für den zweiten Bildungsweg an der Fachakademie für Handel in Graz entschied. Nach Tätigkeiten als Filial- und Marktleiter in diversen Handelsketten startete Haas im November 1998 seine Karriere bei Hervis. Haas war zu Beginn in der Organisationsabteilung mit dem Aufbau der internen Revision betraut und fungierte im Anschluss als Abteilungsleiter. Im Mai 2007 übernahm er zusätzlich die Lieferantenkoordination International für sieben Länder. Bis 2008 war Siegwald Haas als Abteilungsleiter in der internen Revision und in der internationalen Lieferantenkoordination tätig. Die neue Position des Deputy General Manager bei STMI übernimmt er zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Abteilungsleiter der internationalen Lieferantenkoordination in sieben Ländern.
stats