Spar: Spar gründet IT-Organsiation "Spar Aust...
 
Spar

Spar gründet IT-Organsiation "Spar Austria Information and Communication Services" (ICS)

-
Neue, konzernale IT-Gesellschaft ICS (v.l.): Andreas Kranabitl (Leiter ICS), Mag. Gerd Karnitschnig (verantwortlich für Software Solutions ICS) und Hannes Leobacher, MBA (Leiter der IT SPAR Österreich). ® Spar
Neue, konzernale IT-Gesellschaft ICS (v.l.): Andreas Kranabitl (Leiter ICS), Mag. Gerd Karnitschnig (verantwortlich für Software Solutions ICS) und Hannes Leobacher, MBA (Leiter der IT SPAR Österreich). ® Spar

Das starke Wachstum der Spar Österreich-Gruppe geht mit steigenden Anforderungen an die IT-Systeme einher.

Um diesen gerecht zu werden, gründete Spar Anfang Juli die konzernale IT-Organisation "Spar Austria Information and Communication Services" (ICS) und führte hierfür die drei bisherigen IT-Einheiten Österreich, Italien und Aspiag (Slowenien, Tschechien, Unganr, Kroatien) zusammen.

Künftig sollen die aus allen Ländern vorhandenen Kapazitäten gebündelt sowie die internen Prozesse sukzessive standardisiert werden, um eine höhere und effizientere Leistung zu erzielen.

Geführt wird die neue IT-Organisation von drei Spar-IT-Profis. Andreas Kranabitl (47), bisher verantwortlich für den Bereich Informatik und Kommunikationstechnik leitet die ICS. Um den Bereich Software-Solutions kümmert sich Mag. Gerd Karnitschnig (48) und Hannes Leobacher, MBA, (39) übernimmt die Leitung der ICS in Österreich.
stats