Wein & Co: Leopold Schneemann ist neuer Head-...
 
Wein & Co

Leopold Schneemann ist neuer Head-Sommelier

Wein & Co
Leopold Schneemann ist neu neuer Head-Sommelier bei Wein & Co.
Leopold Schneemann ist neu neuer Head-Sommelier bei Wein & Co.

Der Weinprofi ist seit 15. Juli 2020 unter anderem für die Bereiche Fine Wine sowie Ikonen zuständig und wird seine internationale Erfahrung auch konzeptionell in die Wein & Co Gastronomie einbringen.

Wein & Co stellt mit Leopold Schneemann den neuen Head-Sommelier im Unternehmen vor. Seit 15. Juli ist dieser unter anderem für die Bereiche Fine Wine und Ikonen zuständig. Außerdem wird er den Gastro-Bereich konzeptionell sowie die jungen Sommeliers sowie Mitarbeiter von Wein & Co mit seiner Fine Wine Kompetenz unterstützen und auch für ihre Ausbildung/Schulung verantwortlich sein. Im Wein & Co Flagship-Restaurant am Stephansplatz wird Schneemann zudem als Gastgeber agieren und mit seinem umfangreichen Branchenwissen die neue Qualitätsoffensive des Unternehmens mitgestalten.

Der in der Steiermark geborene, heute 37-jährige entdeckte bereits während seiner Ausbildung die Leidenschaft für Wein und hat anschließend jahrelange Erfahrung in renommierten Restaurants und Betrieben gesammelt, u. a. im Wiener Steirereck und im Obauer in Werfen, bei der Domaine Seppi Landmann im Elsass, Frankreich und beim Weingut Johann Donabaum in der Wachau sowie im Sterne-Restaurant Au Crocodile in Strasbourg und auf dem Luxus-Kreuzfahrtschiffe von Crystal Cruises. Die letzten Jahre verbrachte er in den USA, wo er die Weinkarte für die New Yorker Restaurants des Sternekochs und Unternehmers, Kurt Gutenbrunner kreierte. Zuletzt war er für das Bistro Hutch’s in Buffalo tätig, bevor er wieder nach Österreich kehrte, was Wein & Co Geschäftsführer Willi Klingler persönlich sehr freute. Denn Schneemann war nicht nur jahrelang ein Partner in geschäftlichen Beziehungen, sondern auch ein Freund, mit dem er auch ganz besonders die Freude am Wein teilte. "Dass Leopold gerade jetzt nach Österreich zurückkommt und bei WEIN & CO diese wichtige, neu geschaffene Position übernimmt, ist für uns ein echter Glücksfall!" schwärmt Klinger.
stats