Rewe International: Billa Pottendorf
 
Rewe International

Billa Pottendorf

-
v.l.n.r.: Wolfgang Gartner, Billa Regionalmanager, Josef Siess, Billa Vorstand, Yerlikaya Sariye, Billa Marktmanagerin, Thomas Sabbada-Valteiner, Bürgermeister von Pottendorf und Kai Pataky, Billa Vertriebsmanager, freuen sich über den neuen Nahversorger in Pottendorf. (Foto: Rewe International AG / APA Fotoservice / Lusser)
v.l.n.r.: Wolfgang Gartner, Billa Regionalmanager, Josef Siess, Billa Vorstand, Yerlikaya Sariye, Billa Marktmanagerin, Thomas Sabbada-Valteiner, Bürgermeister von Pottendorf und Kai Pataky, Billa Vertriebsmanager, freuen sich über den neuen Nahversorger in Pottendorf. (Foto: Rewe International AG / APA Fotoservice / Lusser)

Neueröffnung am 28. November 2012

Neben einem modernen Shop-Design, breitgefächerter Produktvielfalt und jeder Menge Einkaufskomfort setzt die neue Filiale in der Wiener Straße 90 in 2486 Pottendorf Maßstäbe hinsichtlich Umwelt- und Klimaschutz. Somit wurden allein in Niederösterreich in diesem Jahr bereits 8 Filialen eröffnet. Allein in Niederösterreich konnte Billa so dieses Jahr über 200 neue Arbeitsplätze schaffen.

Die frisch eröffnete Billa Filiale in Pottendorf zeichnen sich insbesondere durch ihre großzügige Gestaltung und die Vielfalt im Frischebereich aus: Mit einem breit gefächerten Obst- und Gemüsesortiment, einer umfangreichen Feinkostabteilung mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten, einem umfassenden Convenience-Angebot sowie einer frischen Vielfalt an Fleischwaren. In der Feinkostabteilung werden überdies laufend zahlreiche Brot- und Gebäck-Spezialitäten ganztägig ofenfrisch angeboten, darunter auch ein hefe- und glutenfreies Gebäcksortiment. Außerdem überzeugt die große Auswahl an Tiefkühlprodukten und die Vielzahl an Ja! Natürlich Artikeln.

„Mit dieser Filiale schaffen wir ein neues Einkaufserlebnis, das die Nahversorgung sichert und unseren KundInnen einmal mehr Einkaufskomfort auf hohem Niveau bietet.“, so Billa Vorstand Josef Siess.

Die Pottendorfer Billa-Filiale ist als Green Building konzipiert und verfügt über eine Verkaufsfläche von rund 600 m². Die Sortimentsvielfalt von mehr als 8.500 Artikel verteilt sich hier auf rund 176 Laufmeter und zeichnet sich durch eine umfangreiche Vielfalt im Bereich Frische und Convenience aus, wonach die Filiale über spezielle Kühlinseln für Käse, Fleisch und unterschiedlichste Salatvariationen verfügt. Einkaufskomfort und Service standen auch bei der Gestaltung dieses Standortes an oberster Stelle – dahingehend bietet die Filiale neben 3 Touchscreen-Kassen auch ca. 65 Kundenparkplätze.
stats