Rewe International: Der Adeg-Markt in Hafnerb...
 
Rewe International

Der Adeg-Markt in Hafnerbach

Adeg Österreich Handels AG/APA-Fotoservice/Haslinger
Adeg Atan in Hafnerbach © Adeg Österreich Handels AG/APA-Fotoservice/Haslinger
Adeg Atan in Hafnerbach © Adeg Österreich Handels AG/APA-Fotoservice/Haslinger

Der selbstständige Adeg-Kaufmann Candas Atan eröffnete am 23. August in Hafnerbach im niederösterreichischen Mostviertel seinen zweiten Adeg-Markt und lud dazu die gesamte Gemeinde ein.

Der 33-jährige Candas Atan ist gelernter Buchhalter, selbstständiger Kaufmann zu sein, war immer sein beruflicher Wunschtraum. Frische, Qualität und vor allem der persönliche Service sind dem jungen Lebensmittelhändler ein großes Anliegen. Bereits in seinem ersten Adeg-Markt in Bischofstetten legen er und sein Team besonderen Wert darauf, und wollen dies auch in Hafnerbach weiterführen. Bis zu 50 lokale Produkte von rund 20 Erzeugern aus der direkten Umgebung bietet Atan in seinem Markt an.

Am 23. August also eröffnete der Adeg-Markt in Hafnerbach. Auf einer Verkaufsfläche von 204 m² bietet er ein Vollsortiment mit Eigenmarken wie „Ja! Natürlich“ und „clever“ und die erwähnten lokal erzeugten Produkte. Gemeinsam mit seinen insgesamt acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konzentriert Candas Atan sich auf Frische und Qualität. Neben dem klassischen Lebensmittelangebot gibt es eine Vielzahl an zusätzlichen Serviceleistungen: Postservice, eine Lotto-Annahmestelle, schnelle Küche mit eigenen Produkten, eine Backstube, Vereins- und Hauszustellungen sowie eine Trafik. So ist er nicht nur Nahversorger, sondern bietet eine Begegnungszone für die gesamte Gemeinde.

„Als Nahversorger ist man das Herz des Ortes. Man bekommt alles mit, was los ist. Die Menschen treffen sich hier, tauschen sich aus – es ist viel mehr als nur Einkaufen, es geht um das Zusammenkommen und den persönlichen Kontakt“, so der junge Adeg-Kaufmann. Er liefert zusätzlich zu seinen Angeboten im Geschäft direkt nach Hause oder an Schulen und Vereine und ist bei verschiedenen Festen oft mit einem eigenen kleinen Stand dabei. Bei anlassbezogenen Feiern wie Fasching oder karitativen Veranstaltungen hilft der Kaufmann mit und unterstützt seine Gemeinde als Nahversorger mit Lebensmitteln direkt aus der Region.

Adeg-Vorstandsvorsitzende Alexandra Draxler-Zima spricht ihre Glückwünsche aus: „Adeg-Kaufmann Candas Atan stellt seinen Kunden eine attraktive Auswahl an regionalen Produkten und eine Vielzahl an Serviceleistungen zur Verfügung. Es freut uns, dass er dies nun auch in seinem zweiten Markt verwirklichen kann. Ich wünsche ihm für die Zukunft viel Erfolg!“ Geöffnet ist Adeg Atan wochentags von 6 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 7 Uhr bis 13 Uhr in der Hauptstraße 5, 3386 Hafnerbach.

Candas Atan und sein Team freuen sich über die Neueröffnung des Adeg-Markts in Hafnerbach © Adeg Österreich Handels AG/APA-Fotoservice/Haslinger
Adeg Österreich Handels AG/APA-Fotoservice/Haslinger
Candas Atan und sein Team freuen sich über die Neueröffnung des Adeg-Markts in Hafnerbach © Adeg Österreich Handels AG/APA-Fotoservice/Haslinger
stats