Rewe International: Ein frischer Adeg an der ...
 
Rewe International

Ein frischer Adeg an der Liechtensteiner Grenze

Adeg Österreichs Handels AG / APA-Fotoservice / Dietmar Mathis
Mit Frische zum Erfolg wollen Domenik Kogler und sein Team © Adeg Österreichs Handels AG / APA-Fotoservice / Dietmar Mathis
Mit Frische zum Erfolg wollen Domenik Kogler und sein Team © Adeg Österreichs Handels AG / APA-Fotoservice / Dietmar Mathis

In Feldkirch-Tisis setzt Adeg Kogler auf hausgemachte Speisen zum Mitnehmen, Wurstwaren aus Ländlefleisch von der Metzgerei Walser und Käse aus dem Bregenzerwald von der Sennerei Bezau.

PLZ/Ort: 6800 Feldkirch-Tisis
Adresse: Liechtensteiner Straße
Verkaufsfläche: 350qm


13 Jahre lang arbeitete Domenik Kogler (32) als Abteilungsleiter der Feinkostabteilung im Markt seines Bruders, bevor er vorige Woche  am 3. August 2017 seinen eigenen Markt in Tisis an der Liechtensteiner Grenze eröffnete. Sein Ziel ist es, nicht nur den Bewohnern in und um Tisis echte Nahversorgung zu bieten, sondern auch die Bedürfnisse der Gäste aus dem Nachbarland mit exklusiven Feinkostprodukten zu erfüllen.

Kogler bietet auf 350 Quadratmetern verschiedenste Produkte, die vor allem eines gemeinsam haben: Frische. „Für mich war es Zeit, das Familiennest zu verlassen. Ich wollte einen eigenen Markt, den ich nach meinen Vorstellungen führen und in dem ich meine eigenen Ideen umsetzen kann. Gemeinsam mit meiner Frau habe ich mir somit einen Traum erfüllt“, so der selbstständige Kaufmann.

Zusätzlich zu einem Vollsortiment mit Rewe-Eigenmarken von „Ja! Natürlich“ bis „clever“ bieten Domenik Kogler und sein sechsköpfiges Team Party- und Plattenservice, selbst zubereitete schnelle Gerichte für daheim und vor allem Produkte von regionalen Lieferanten und Bauern: Erdäpfel, Nudeln und Wurstwaren aus der Feldkircher Umgebung (Unterstützung: Verein Vorderland); Wurstwaren aus Ländlefleisch von der Metzgerei Walser; Heumilch-Käse aus dem Bregenzerwald von der Sennerei Bezau. Die Hühner und das Putenfleisch aus dem Bregenzerwald kommen vom Unternehmen Wäldlerhennele.
stats