Umdasch: Ein Haus für edle Brände
 
Umdasch

Ein Haus für edle Brände

Umdasch
Ruotker’s, der Barbereich
Ruotker’s, der Barbereich

Am 29. September 2019 wurde Ruotker’s im Zuge des „Kulinarischen Herbstes“ der Steiermark als „house of whiskey, gin & rum“ in Riegersburg eröffnet.

Der „Ruotker’s“ genannte Store ist ein Edelbrand-Laden, der von Umdasch The Store Makers eingerichtet wurde und von der Familie Gölles betrieben wird. Nach bereits realisierten Flächen für Zotter Schokoladen und die Gölles Manufaktur ist das der nächste Einsatz von Umdasch in der Südoststeiermark. Die Spirituosen-Sinneswelt wurde auf 500 m2 in einem ehemaligen Gasthaus nahe der erwähnten Manufaktur und dem hauseigenen Genusshotel errichtet. Für die Planung von Ruotker’s haben die Store Makers von Umdasch dem Architekten-Team beratend zur Seite gestanden und kümmerten sich auch um die Herstellung und Montage der Einrichtung. Das Fasslager übrigens ist das Herzstück des Hauses: Die 600 Quadratmeter große Fläche mit sechs Meter Raumhöhe bietet Kapazität für über 1.000 Fässer, die in vier Reihen übereinandergelegt werden. Bereits jetzt lagern 600 Fässer, gefüllt mit feinsten Spirituosen, im Keller.
Ruotker’s, der Keller
Umdasch
Ruotker’s, der Keller
stats