Eurogast Grissemann: Einst AGM, jetzt Eurogas...
 
Eurogast Grissemann

Einst AGM, jetzt Eurogast

Eurogast Grissemann
V.r.n.l.: Thomas Walser (Geschäftsleiter Eurogast Grissemann) und Wolfgang Leitner (Standortleiter Eurogast Grissemann Bludenz) mit seinem Abteilungsleiter-Team
V.r.n.l.: Thomas Walser (Geschäftsleiter Eurogast Grissemann) und Wolfgang Leitner (Standortleiter Eurogast Grissemann Bludenz) mit seinem Abteilungsleiter-Team

Seit Montag, den 7. November 2022, präsentiert sich der ehemalige AGM-Standort in Bludenz unter der Flagge von Eurogast Grissemann.

Von Niederösterreich über Kärnten bis nach Tirol war bisher Eurogast Österreich, der Zusammenschluss von zehn privaten Gastro-Großhändlern, vertreten. Seit 7. November 2022 gibt es nun auch einen eigenen Standort in Vorarlberg. Hat doch Eurogast Grissemann aus Zams im Tiroler Oberland den ehemaligen AGM in Bludenz übernommen - dies wurde bereits im August 2022 bekannt gegeben - und jetzt am 7. November 2022, unmittelbar vor Start der Wintersaison 2022/23 und nach minimaler Umbauphase, eröffnet. Im Zuge der AGM-Übernahme durch Metro musste man diesen Standort (Abholgroßmarkt plus Zustellung) aus kartellrechtlichen Gründen komplett abgeben. Sprich Eurogast Grissemann hat die Liegenschaft und das operative Geschäft (45 Mitarbeiter plus Kundenstock) übernommen.

Thomas Walser, Geschäftsleiter von Eurogast Grissemann, zeigt sich über diesen Deal sehr erfreut: "Schon seit vielen Jahren liefern wir täglich nach Vorarlberg und sind stolz, viele Vorarlberger Betriebe zu unseren Kunden zählen zu dürfen. Daher war es für uns ein sehr logischer Schritt, nun auch ins Ländle mit einem Standort zu gehen und wir freuen uns, ab sofort von Bludenz aus für unsere Vorarlberger Kunden direkt vor Ort tätig sein zu können." Der neu eröffnete Eurogast-Abholgroßmarkt in Bludenz verfügt über 2.200 Quadratmeter Verkaufsfläche, hinzu kommt ein Zustellservice. Alles zusammen beliefert Eurogast Grissemann laut Eigenaussage von seinen nunmehr zwei Standorten über 2.000 Gastronomie-Kunden.
stats