Eurogast: Neue Sinnesberger Markthalle in Kir...
 
Eurogast

Neue Sinnesberger Markthalle in Kirchdorf

Nach acht Monaten Bauzeit erstrahlt Sinnesberger‘s Markthalle in neuem Glanz.

Eurogast: Sinnesberger's Markthalle in Kirchdorf

Bereits seit zwei Jahren werden die C+C Märkte von Eurogast neugestaltet. Nach Eurogast Riedhart in Wörgl und Eurogast Pilz & Kiennast in Gmünd läutet nun Sinnesberger als dritter Partner ein neues Einkaufserlebnis ein und wartet mit einem modernen Eurogast-Markthallenkonzept auf. Um den Markthallen-Charakter entsprechend zur Geltung zu bringen, wurde u.a. das gesamte Farb- und Einrichtungskonzept adaptiert. Ein Highlight des neuen Marktes ist das Marktcafé. Es punktet unter anderem mit seiner gemütlichen Atmosphäre und einem ausgebildeten Barista-Team. „Mit der Neugestaltung all unserer C+C Märkte werden wir den Anforderungen unserer Kunden durch noch mehr Frische, eine größere Auswahl an Produkten und einem Plus an persönlicher Beratung gerecht", ist Susanna Berner, Geschäftsführung Eurogast Österreich, überzeugt. „Auch wenn immer mehr Gastronomen online bestellen, sind die C+C Märkte unsere Visitenkarte. Wir bieten für alle Gastronomen, Hoteliers und leidenschaftliche Köche einzigartige Vorteile, tolle Anreize und Ideen und vor allem eine qualitativ hochwertige Beratung", so Berner.

Breites, regionales Sortiment

Mit über 25.000 Artikeln bietet Sinnesberger eine breites Angebot an regionalen Produkten aber auch ausgefallenen Spezialitäten, die sonst selten erhältlich sind. Franz Sinnesberger versichert: „Wir legen großen Wert auf möglichst kurze Transportwege, besonders bei unserer Frischware. Und das nicht nur aus Gründen der Nachhaltigkeit, vielmehr sehen wir auch, dass die Qualität der Produkte unserer Region einfach unschlagbar ist.“

stats