Ho5 GmbH: Ein Kräuterladen im Ersten
 
Ho5 GmbH

Ein Kräuterladen im Ersten

Herbarium Officinale/Julia Schenk
Herbarium Officinale, Hoher Markt 5, 1010 Wien
Herbarium Officinale, Hoher Markt 5, 1010 Wien

„Herbarium Officinale“ heißt ein neues Kräutergeschäft, das in der Wiener Innenstadt eröffnet hat.

Kräuterfreunde werden es wissen: „officinale“ ist jenes lateinische Eigenschaftswort für Pflanzen und Kräuter, das auf die Verwendung der Pflanze / des Krauts als Arznei oder als Kosmetikum hinweist. Der neue Kräuterladen am Hohen Markt 5 in 1010 Wien hat sich das Wort ausgeborgt und zum Programm gemacht: Herbarium Officinale. Es ist ein neuen, ungewöhnlicher Concept Store, in dem sich alles um Heilkräuter, Teedrogen und Aphrodisiaka dreht. Die Unternehmensgründer Richard Lanczmann, Sophie Huber und Apothekerin Sassa Marosi wollen ihren Kunden das jahrhundertealte Wissen über die Wirkung und die Kraft der Heilkräuter wieder nahebringen. Angesprochen werden sollen vor allem jene Menschen, die ihrem persönlichen Wohlergehen (wieder) einen höheren Stellenwert geben wollen. „Neben ,traditionellen‘ Themen wie dem Immunsystem, Detox, Energie, Frauen- und Männergesundheit, widmen wir uns in besonderem Maß auch der Entspannung, der Libido und dem Bewusstsein“, erklärte Sophie Huber anlässlich der Eröffnung. Neben dem Shop findet sich auch die Tagesbar herBARium. Hier zeigt das Team um Apothekerin Sassa Marosi, dass Heilkräuter nicht nur als Teeaufguss getrunken werden können.

Herbarium Officinale
stats