Hofer: Neue Filiale verkürzt Einkaufswege
 
Hofer

Neue Filiale verkürzt Einkaufswege

Hofer

Ab 18. Juni verdichtet das Unternehmen sein Filialnetz in Wien. Der neue Markt in der Linken Wienzeile vereint modernes Design, nachhaltige Technik und ein qualitativ hochwertiges Angebot.

Nach vier Monaten Bauzeit öffnet die 800 Quadratmeter große Filiale in der Linken Wienzeile 280 am 18. Juni ihre Türen. Klimaschutz stand beim Bau an erster Stelle: Zum Einsatz kommen Grünstrom aus Österreich sowie eine spezielle Kälte-Wärme-Verbundanlage, mit der das Gebäude mit der Abwärme der Kühlung und der Backöfen beheizt wird. Zudem erfolgt die Reinigung mit ökologischen Putzmitteln.

Highlights des Marktes sind die Backbox befüllt mit bis zu 32 verschiedenen Sorten Brot und Gebäck, das zum Großteil aus der Region bzw. aus Österreich stammt und der Hofer Marktplatz in rustikalem Holzdesign, der bis zu 100 verschiedene Obst- und Gemüseprodukte anbietet. In elegant designten Regalen finden Weinliebhaber in der Vinothek edle Tropfen.

Den Kunden stehen 48 kostenlose Tiefgaragenparkplätze zur Verfügung. Im Markt stehen 14 Mitarbeiter für die Anliegen der Kunden bereit. In Coronazeiten gilt weiterhin die Bitte an die Kunden: Die Stunde zwischen 8 und 9 Uhr morgens für ältere Mitmenschen und Risikogruppen freizuhalten, eine gute Handhygiene sowie den Abstand zu anderen Personen zu berücksichtigen.
Themen
Wienzeile Wien
stats