Nah&Frisch punkt: Julius Kiennast
 
Nah&Frisch punkt

Julius Kiennast

Nach längerer Projektvorbereitung in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Langenlois, dem Betreiber Vitacon und dem Großhandelshaus konnte das Zukunftsprojekt im Siedlungsgebiet "Lange Sonne" mit mehr als 600 Bewohnern am 05. April feierlich eröffnet werden.

Foto v.l.: Fleischermeister Otto Graf, Bgm. Hubert Meisl, Bäckermeister Erwin Schalk, Lejla Alagic,
© Kiennast
Foto v.l.: Fleischermeister Otto Graf, Bgm. Hubert Meisl, Bäckermeister Erwin Schalk, Lejla Alagic,
Der neue Nah&Frisch punkt-Nahversorger im Erdgeschoß des Hauses "Betreutes Wohnen Langenlois".
© Kiennast
Der neue Nah&Frisch punkt-Nahversorger im Erdgeschoß des Hauses "Betreutes Wohnen Langenlois".
Bundesland: Niederösterreich
PLZ/Ort: 3550 Langenlois
Adresse: Dechant Straße 19
Neuer Standort (seit/ab) 05.04.2017
Verkaufsfläche: 80qm
Anzahl Mitarbeiter: 2


Finanziert wurde das Projekt vor allem durch die Betreibende Firma Vitacon und auch der Firma Julius Kiennast sowie durch eine Wirtschaftsförderung von Seiten der Gemeinde Langenlois.

Im Jänner starteten die Umbauarbeiten für den Nah&Frisch punkt-Nahversorger, der im Erdgeschoss des Hauses „Betreutes Wohnen Lagenlois“ implementiert wurde.

Profitieren vom neuen Nah&Frisch punkt-Kaufhaus können künftig nicht nur die Bewohner der Senioreneinrichtung sondern auch die Bevölkerung und Umgebung.

Zahlreiche Ehrengäste und künftige Kunden gratulierten am Eröffnungstag zu diesem einzigartigen Projekt!
stats