Rewe International: Jungunternehmerin eröffne...
 
Rewe International

Jungunternehmerin eröffnet Adeg in Pernitz

Adeg/Martin Hörmandinger
Beate Pachler eröffnet gemeinsam mit ihrem Mann ihren ersten Adeg-Markt in Pernitz © Adeg/Martin Hörmandinger
Beate Pachler eröffnet gemeinsam mit ihrem Mann ihren ersten Adeg-Markt in Pernitz © Adeg/Martin Hörmandinger

Am Donnerstag, den 15. November, eröffnete Beate Pachler ihren ersten Adeg-Markt in Pernitz.

Die Niederösterreicherin – sie ist 28 Jahre alt, daher eine echte Jungunternehmerin – absolviert seit Mai die Einschulung bei Adeg. Sie selbst ist schon seit ihrer Lehrlingszeit im Lebensmittelhandel tätig und bringt auch Marktleitungserfahrungen mit. Unterstützung erhält sie von ihrem Mann, der tatkräftig im Markt mitarbeiten wird. Im Geschäft arbeiten acht Mitarbeiter.

550 Quadratmeter groß ist Beate Pachlers Adeg-Markt, und sie bietet neben einem Vollsortiment mit Eigenmarken wie „Ja! Natürlich“ und „clever“ auch 40 Produkte von zehn lokalen Lieferanten an. Dabei legt Pachler besonderen Wert auf Regionalität und biologische Herkunft. Selbstgemachte Nudeln von Schweiger, Honig von Strasser, Milch- und Topfenprodukte von Balbina’s Welt und Bio Freilandeier von Peter Thalhammer kann man bei ihr kaufen.

Adeg-Vorstandvorsitzende Alexandra Draxler-Zima gratuliert der frischgebackenen Adeg-Kauffrau: „Es freut uns sehr, dass Frau Pachler nun ihren eigenen Adeg-Markt eröffnet hat. Ihre langjährige Erfahrung im Lebensmittelhandel ist eine sehr gute Voraussetzung für die Selbstständigkeit. Wir wünschen ihr und ihrem Team alles Gute!“ Geöffnet ist Adeg Pachler wochentags von 6:30 bis 18:30 und samstags von 6:30 bis 13 Uhr in der Hauptstraße 112–116, 2763 Pernitz.
stats