Kastner: Kaufmannfamilie Walenta eröffnet Nah...
 
Kastner

Kaufmannfamilie Walenta eröffnet Nah&Frisch in Waldenstein

Kastner
V.l.n.r.: Vizebürgermeister Christian Dogl, Christof Kastner, Manuela Wurz, Andreas Walenta, Nicole Oberbauer, Elfriede Schindler, Bürgermeister Alois Strondl, Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Prof. (FH) Mag. Hartwig Tauber MAS, Karl Walenta, Silvia Tauber. © Kastner
V.l.n.r.: Vizebürgermeister Christian Dogl, Christof Kastner, Manuela Wurz, Andreas Walenta, Nicole Oberbauer, Elfriede Schindler, Bürgermeister Alois Strondl, Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner, Prof. (FH) Mag. Hartwig Tauber MAS, Karl Walenta, Silvia Tauber. © Kastner

Der neue Standort wurde am 31. Mai mit zahlreichen Gästen, darunter Bürgermeister Alois Strondl und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnet.

Die Gemeinde Waldenstein hat einen neuen Nah&Frisch erhalten. Die Kaufmannfamilie Walenta, die bereits seit Jahrzehnten ein Geschäft von Nah&Frisch in Kirchberg am Walde führt, hat den neuen Standort am 31. Mai eröffnet. Unterstützung erhielt Familie Walenta von der Gemeinde Waldenstein, der Nafes und der Kastner Gruppe. Zudem wird das Geschäftslokal von den Hauseigentümern Silvia und Hartwig Tauber für die nächsten zehn Jahre mietfrei zur Verfügung gestellt. Der neue Standort bietet dem Kunden auf einer Fläche von 100 Quadratmetern ein abgestimmtes Sortiment für den täglichen Bedarf, mit Feinkostabteilung samt Plattenservice, auch Geschenkkörbe sind erhältlich. Darüber hinaus dürfen sich die Kunden über eine gemütliche Kaffee-Ecke, sowie eine Lottoannahmestelle und Tabakwaren freuen.

Der Eröffnung wohnten zahlreiche und hochrangige Gäste bei, etwa Bürgermeister Alois Strondl, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Karl Trojan, Christof Kastner und Martina Diesner-Wais. Die Segnung erfolgte durch Pfarrer Johannes Ganseforth ORC.
stats