Le Burger: Burger-Manufaktur XXL
 
Le Burger

Burger-Manufaktur XXL

Robin Consult - Fellner
Der LeBurger-Chef Lukas Tauber freut sich, dass das bislang größte seiner Restaurants in Linz eröffnet.
Der LeBurger-Chef Lukas Tauber freut sich, dass das bislang größte seiner Restaurants in Linz eröffnet.

Auf 700 Quadratmetern bietet der neue Le Burger in der Linzer PlusCity Platz für 200 hungrige Gäste.

Lukas Tauber expandiert mit seiner Le Burger-Restaurantkette weiter: Mit Dario Pejic wurde ein Franchisenehmer gefunden, der den bislang größten Standort der Kette eröffnet. In der Linzer PlusCity werden auf 700 m2 Fläche, aufgeteilt auf zwei Stockwerke, 45 Mitarbeiter für das leibliche Wohl von bis zu 200 Gästen sorgen. Die Speisen schmecken nicht nur, sondern schauen in der Showküche auch entsprechend gut aus. Fertige Bestellungen werden mit einem "Burgerlift" in das obere Stockwerk geschickt. Als Eröffnungsaktion gibt es für die ersten 111 Besucher kostenlose Burger mitsamt Beilage. Die Eröffnung des neuen Le Burger findet am 20. August 2020 um 11:11 statt.

Franchisepartner Dario Pejic freut sich über sein neues Restaurant: "Le Burger hat nicht nur ein einzigartiges Gastronomiekonzept, sondern ein Angebot, das weit mehr bietet als die Mitbewerber. Indem wir auch saftiges Filet- und Rib-Eye-Steak servieren oder für Low-Carb-Fans Patties in Salatblätter wickeln, haben wir für wirklich jeden Gusto, aber auch für Veganer und Vegetarier etwas auf der Karte. Damit setzt Le Burger Maßstäbe in Österreich."

Auch für die Hygiene ist gesorgt: Besuchergruppen werden nach eigenen Angaben problemlos den Mindestabstand einhalten können, Speisekarten sind foliert und somit einfach abwaschbar und die Showküche ist mit Plexiglasscheiben geschützt.
stats