Lidl Köflach : Große Auswahl in neuem Ambient...
 
Lidl Köflach

Große Auswahl in neuem Ambiente

Lidl Österreich/Ludwig Schedl
Ein Schwerpunkt der wiedereröffneten Filiale sind die regionalen Lebensmittel und Eigenmarken. Heute kommen über die Hälfte der verkauften Lebensmittel in den Lidl-Filialen von heimischen Lieferanten, pro Jahr sind das knapp 400 Millionen.
Ein Schwerpunkt der wiedereröffneten Filiale sind die regionalen Lebensmittel und Eigenmarken. Heute kommen über die Hälfte der verkauften Lebensmittel in den Lidl-Filialen von heimischen Lieferanten, pro Jahr sind das knapp 400 Millionen.

In Köflach eröffnet die neu gestaltete Lidl-Filiale ihre Pforten: Ein Frischesortiment aus über 2.000 Artikeln wartet auf die Kunden.

 Eine moderne Raumgestaltung, gepaart mit neuen Farben und übersichtlichen Regalen. So könnte man die neu eröffnete Lidl-Filiale in Köflach, genauer in der Josef-Gauby-Straße 1, beschreiben. Die Filiale bietet ein Frischesortiment von 2.100 dauerhaft erhältlichen Artikeln und wird damit zu einem "One-Stop-Shop des täglichen oder wöchentlichen Familieneinkaufs", so die Aussendung des Diskonters.


Das gesamte Team rund um Filialleiterin Marion Trummer freut sich über den neuen "Look". Eines der Herzstücke der Filiale ist der Bereich mit über 50 verschiedenen Sorten an ofenfrischem Brot und Gebäck. Als Zusatzservice für "unsere Kundinnen und Kunden ist die neue Brotschneidemaschine" praktisch, so Trummer.

Eigenmarken punkten

Auch in der Filiale in Köflach sind die heimischen Eigenmarken "Alpengut" und "Wiesentaler" oder die Bio-Marke "Ein gutes Stück Heimat" erhältlich. Letztere ist zu 100 Prozent klimaneutral. Ein Großteil des dauerhaft erhältlichen Frischfleisch-Sortiments bei Schwein, Rind und Hendl ist AMA-zertifiziert. Insgesamt stehen den Kunden über 80 Fleisch- und Fisch-Produkte zur Auswahl.

Die Ressourcen schonen

Der wiedereröffnete Standort wird, wie alle anderen auch, mit ausschließlich Co2-neutralem Grünstrom versorgt. Bereits seit dem Jahr 2020 beheizt Lidl Österreich seine Filialen mit ressourcenschonender Wärmepumpentechnologie. In den neuen Filialen werden natürliche Kältemittel und Anlagen zur Wärmerückgewinnung eingesetzt. Fast alle Standorte kommen dadurch ohne fossile Energieträger aus.

stats