MPREIS
 

MPREIS

Kathrin Auer
Außenansicht vom neuen Passivhaus-Supermarkt von MPREIS in Natters© Kathrin Auer
Außenansicht vom neuen Passivhaus-Supermarkt von MPREIS in Natters© Kathrin Auer

Österreichs 2. Supermarkt mit Passivhaus-Standard ist in Natters! Den 1. Passivhaus-Supermarkt Mitteleuropas hat MPREIS im Tiroler Außerfern in Pinswang errichtet.

Bundesland: Tirol
PLZ/Ort: 6161 Natters
Adresse: Inssbruckerstraße 3
Neuer Standort (seit/ab) 15.05.2014
Verkaufsfläche: 600qm


Die Erfahrungen mit diesem umweltfreundlichen Gebäude sind sehr positiv, daher hat sich MPREIS entschlossen, weitere Geschäfte mit Passivhaus-Standard zu errichten.

Österreichs 2. Passivhaus-Supermarkt steht in Natters und ist eine Filiale des innovativen Tiroler Familienunternehmens MPREIS.

Im Auftrag von MPREIS hat das Architekten-Team Scharfetter_Rier ein attraktives Gebäude mit BAGUETTE-Terrasse im Passivhaus-Stil entworfen. Das Passivhaus Institut Innsbruck hat die Errichtung dieses Supermarktes wissenschaftlich begleitet.

Die Gestaltung des Gebäudes mitten im Dorf wurde durch ein Giebeldach den bestehenden Objekten in der unmittelbaren Umgebung, wie Gemeindeamt und Kirche, optimal angepasst. Naturmaterialien schaffen eine angenehme warme Raum-Atomsphäre zum Beispiel eine Fichtenholz-Decke.

Die gute Dämmung mit luftdichter, hochwärmegedämmter Gebäudehülle ermöglicht einen kontrollierten Luft- und Wärme-Austauch. Ein Windfang im Eingangsbereich vermindert einen starken Luftaustausch durch die vielfache Benützung der Türen.

Durch die Technologie der Wärme-Rückgewinnung liefert die Abwärme der Kühlmöbel im Supermarkt die benötigte Energie zum Heizen. Das gesamte Gebäude wird mit der Abwärme der Kühlmöbel geheizt. Es werden keine fossilen Brennstoffe wie Öl oder Gas benötigt.

Passivhaus-Gebäude sind extrem engeriesparend. Eine Energie-Ersparnis von 50% ergibt sich, da die Kühlmöbel im Geschäft mit Türen ausgestattet sind.

Dieser Passivhaus-Supermarkt erspart im Vergleich zu einem herkömmlichen neuen MPREIS-Markt pro Jahr 10.000 Liter Heizöl bzw. 32,5 Tonnen CO2 werden eingespart und die Umwelt wird geschont.

Der neue MPREIS-Standort in Natters wurde zusätzlich mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. So kann umweltfreundlich Strom aus der Kraft der Sonne gewonnen werden.

Neuer MPREIS-Passivhaus-Supermarkt im Dorfzentrum von Natters© Kathrin Auer
Kathrin Auer
Neuer MPREIS-Passivhaus-Supermarkt im Dorfzentrum von Natters© Kathrin Auer


Brotfachgeschäft BAGUETTE Café-Bistro im MPREIS Natters© Kathrin Auer
Kathrin Auer
Brotfachgeschäft BAGUETTE Café-Bistro im MPREIS Natters© Kathrin Auer


Feinkost-Abteilung im MPREIS Natters© Kathrin Auer
Kathrin Auer
Feinkost-Abteilung im MPREIS Natters© Kathrin Auer


Feinkost-Abteilungsleiterin Lydia Kofler vom MPREIS Natters© Kathrin Auer
Kathrin Auer
Feinkost-Abteilungsleiterin Lydia Kofler vom MPREIS Natters© Kathrin Auer
stats