Firmengruppe Kastner: Neuer Nah&Frisch Markt ...
 
Kastner
Doris Steiner-Bernscherer und Waltraud Koisser (1. Reihe, 3.u.4.v.l.) im Kreise der Familie Steiner sowie der Mitarbeiter. Zur Eröffnung gratulierten u.a. Dr. Erich Prandler, GF Christof Kastner und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav (v.l.).© Kastner
Doris Steiner-Bernscherer und Waltraud Koisser (1. Reihe, 3.u.4.v.l.) im Kreise der Familie Steiner sowie der Mitarbeiter. Zur Eröffnung gratulierten u.a. Dr. Erich Prandler, GF Christof Kastner und Landesrätin Dr. Petra Bohuslav (v.l.).© Kastner

Mit der Übernahme des Adeg-Standortes in Sollenau ist Kastner ein weiterer Schlag in Sachen Adeg-Akquisition gelungen.

Der Standort in Sollenau ist mit 488 m² derzeit einer der größten Kastner Nah&Frisch Märkte.

Der frühere Betreiber Josef Koisser entschied sich noch vor seiner Pensionierung für einen Wechsel zu Kastner Nah&Frisch. Mit Unterstützung des Großhändlers konnte auch rasch eine neue Betreiberin gefunden werden.
Das neue Gesicht im Nah&Frisch Markt in Sollenau ist kein unbekanntes. Doris Steiner-Bernscherer, die bekannte Fleischermeisterin (Blutwurst-World-Champion), hat sich entschlossen, ein weiteres Standbein aufzubauen und den Markt von Familie Koisser zu übernehmen. Die geschäftstüchtige Powerfrau führt seit vielen Jahren überaus erfolgreich das benachbarte Fleischerfachgeschäft.

Doris Steiner-Bernscherer freut sich schon auf die neue Herausforderung und bringt ihr erfolgreiches Konzept vom Fleischhandel in den Betrieb des Lebensmittelgeschäftes mit ein. Neben den typischen Nah&Frisch Extras wie Geschenkkörbe, Backstation oder Hauszustellung bietet Steiner-Bernscherer auch exquisite Schmankerl aus ihrer eigenen Erzeugung. Ebenso möchte Steiner-Berscherer mit ihrem sehr erfolgreichen Cateringservice im Nah&Frisch Markt punkten.
stats