Rewe International: Neues Leben im Billa in W...
 
Rewe International

Neues Leben im Billa in Waidhofen an der Thaya

Christian Dusek/Billa AG

Auf rund 700 m2 ist die Billa-Filiale in der Brunnerstraße der neue Nahversorger der Gegend und schafft zusätzlich zehn neue Arbeitsplätze.

Die neue Filiale in Waidhofen an der Thaya zeichnet sich durch sein modernes Design aus und dass regionale Produzenten unterstützt werden. Das gesamte Frischfleischsortiment kommt zudem aus Österreich. "Seit 66 Jahren gehört Billa einfach zu Österreich dazu und ist hier tief verwurzelt. Unsere Rolle als Lebensmittel-Nahversorger bedeutet Verantwortung, die wir sehr ernst nehmen, gerade jetzt. Österreich ist ein Land voller Leben und damit das so bleibt, wollen wir einen Beitrag leisten – einerseits indem wir regionale Produzenten unterstützen und andererseits unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beispielsweise durch flexible Arbeitszeiten eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen. Und das alles nachhaltig und spürbar für unsere Kundinnen und Kunden", so Billa Vorstandssprecher Robert Nagele.

Besonders ist auch Click & Collect Angebot, mit dem die Kunden beispielsweise online ihren Einkauf von zuhause aus oder aus dem Büro bestellen und später bequem abholen können – ohne mit dem Einkaufswagen durch die Filiale fahren oder sich an der Kasse anstellen zu müssen. "BILLA ist mehr als ein Supermarkt, BILLA weiß, was die Menschen in Österreich bewegt und schafft Lösungen, indem wir ihnen das tägliche Leben erleichtern und das Einkaufserlebnis bei BILLA spürbar angenehmer gestalten. Ein Beispiel dafür ist unser Service Click & Collect, das wir in unserer Filiale in Waidhofen an der Thaya anbieten. So können die Menschen ganz flexibel zu unterschiedlichen Zeiten und auf unterschiedliche Art einkaufen und haben so mehr Zeit für ihre Familie, für Freunde oder Freizeitaktivitäten", so Elke Wilgmann, Billa Vorstand.
stats