CCC: Schuhmode-Kette eröffnet vierte Filiale ...
 
CCC

Schuhmode-Kette eröffnet vierte Filiale in Österreich

CCC/Hanna Pribitzer
© CCC/Hanna Pribitzer
© CCC/Hanna Pribitzer

Die polnische Schuhmode-Kette CCC eröffnet am 4. 9. mit einem 334 Quadratmeter großen Store im Zentrum Simmering (ZS) in Wien ihren vierten Standort in Österreich.

Seit dem Markteintritt in Österreich am 17. Juli im Wiener Donau Zentrum hat die CCC Austria Ges.m.b.H. bisher zwei weitere Filialen in Wien Mitte The Mall (14. 8.) und im SEP in Gmunden (29. 8.) aufgesperrt. "Die drei bisherigen österreichischen Standorte haben sich durchwegs als Volltreffer erwiesen und liegen teilweise weit über den Erwartungen", erzählt Gerald Zimmermann, General Manager der CCC Austria Ges.m.b.H. mit Sitz in Graz in einer Aussendung. „Auch in Slowenien, wo CCC am 21. August mit einem Shop in Velenje in den Markt eingetreten ist und am 27. August in Krško die zweite Filiale eröffnet hat, sind wir hoch zufrieden“, so Zimmermann.

Am 9. Oktober folgt die Eröffnung eines 427 m² großen CCC-Stores im Innsbrucker Sillpark und damit erstmals in Westösterreich. Bereits am 18. 9. startet CCC in Kroatien mit dem bereits zwölften CCC-Markt im Tower Center in Rijeka und am 26. September im Interspar-Zentrum in Osijek. Noch heuer will CCC auch in den deutschen und in Istanbul in den türkischen Markt eintreten.
stats