Spar: Interspar-Hypermarkt punktet mit vergrö...
 
Spar

Interspar-Hypermarkt punktet mit vergrößerter Verkaufsfläche

Spar

Der Kundenliebling Nummer 1 in Braunau ist ab 6. April zurück auf der Großfläche.

Nach den achtmonatigen Bauarbeiten bietet der Hypermarkt in Braunau wieder alle Flugblattangebote sowie ein breites Non-Food-Sortiment.

Nach Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wird auch das nagelneue Interspar-Restaurant samt Sonnenterasse seine Pforten öffnen. Seit August vergangenen Jahres wird der beliebte Vollversorger in Braunau von Grund auf modernisiert. „Uns war wichtig, auch während der Bauarbeiten die Nahversorgung der Braunauer sicherzustellen. Daher haben wir ein Verkaufs-Provisorium mit verkleinertem Sortiment eingerichtet. Das hat die vergangenen Monate gut funktioniert. Trotzdem freue ich mich sehr, dass das Warten nun endlich ein Ende hat und wir unseren Kunden nun wieder  wie gewohnt  alles für das tägliche Leben zuhause bieten können. Ich bin unserer Kundschaft unendlich dankbar für die Treue während der Umbauzeit und freue mich schon sehr auf unseren neuen Hypermarkt“, so Andreas Sinzinger, Geschäftsleiter Interspar Braunau.

Im Frühsommer wird Interspar dann wieder das komplette Sortiment bieten. Die Bauarbeiten im Einkaufszentrum in Braunau werden in den kommenden Monaten finalisiert. Die Gesamteröffnung des Interspar-Einkaufszentrums mit allen Shoppartnern ist für Anfang November 2020 geplant.
stats