Spar: Interspar Perg startet Vollbetrieb
 
Spar

Interspar Perg startet Vollbetrieb

Interspar/Helge Kirchberger Photography

Nach der Eröffnung des Interspar Hypermarkts im März 2021 folgte nun am 9. November 2021 das dazugehörige Restaurant.

Vor 20 Jahren eröffnete an der Naarner Straße an der südlichen Stadteinfahrt von Perg ein Eurospar, der sich - eingebettet in ein Fachmarktzentrum - über die Jahre hinweg sehr gut entwickelte. Um das Potenzial des Standorts mit 2.000 Quadratmetern Verkaufsfläche besser auszunutzen, entschied sich Spar zu einem Upgrade auf einen Interspar Hypermarkt mit 3.220 Quadratmetern Verkaufsfläche. Dieser hieß bereits im März 2021 seine ersten Kunden willkommen.

Nun folgte am 9. November 2021 ein nagelneues Restaurant mit 164 Sitzplätzen, davon 111 im Innenbereich und 53 auf der Sonnenterrasse. Das 17-köpfige Team von Restaurantleiterin Gerlinde Morawetz sorgt hier täglich für ein frisch zubereitetes kulinarisches Genussprogramm. Dieses erstreckt sich vom Frühstücksbuffet, über Grill- und Pastagerichte bis hin zu Torten- und Kuchenspezialitäten. Zudem gibt es ein Partyservice mit belegten Brötchen, Partybrezen, ofenfrischem Schweinsbraten u. v. m.

Die offizielle Eröffnung nahmen Pergs Bürgermeister Anton Froschauer, Regionaldirektor Stefan Pockenauer, Geschäftsleiterin Bianka Gaggl und Interspar-Österreich-Geschäftsführer Johannes Holzleitner (v. l. n. r.) vor.
Interspar/PG Studios
Die offizielle Eröffnung nahmen Pergs Bürgermeister Anton Froschauer, Regionaldirektor Stefan Pockenauer, Geschäftsleiterin Bianka Gaggl und Interspar-Österreich-Geschäftsführer Johannes Holzleitner (v. l. n. r.) vor.
Insgesamt sind im Interspar Perg, dessen Hypermarkt von Bianka Gaggl geleitet wird, rund 150 Mitarbeiter beschäftigt. Das sind um rund 60 mehr als im ehemaligen Eurospar. Dieser befand sich übrigens genau vor dem jetzigen Interspar, der während dessen Baus weiterhin geöffnet war. Nach Fertigstellung des neuen Hypermarkts wurde der Eurospar abgerissen und die frei gewordene Fläche zu einem Parkplatz umfunktioniert. Die Gesamtinvestitionskosten des Interspars in Perg beziffert das Unternehmen mit über 18 Millionen Euro.
stats