Spar: Ein Supermarkt in neuem Glanz
 
Spar
Alles neu bei Spar in Obsteig.
Alles neu bei Spar in Obsteig.

Nach rund vier Monaten eröffnet am Mieminger Plateau in Obsteig (Bezirk Imst) der neue Spar-Supermarkt. Hier wurde komplett erneuert und auf 600m2 Verkaufsfläche vergrößert.

Anfang November öffnete Spar nach nur vier Monaten Umbauzeit seine Pforten in Obsteig neu. Mit dem Umbau wurde unter anderem die Verkaufsfläche auf 600m2 erweitert. Die großzügige Außenfassade ist aus Glas, nach dem Eingangsbereich erwartet die Kundinnen und Kunden eine extragroße Weinabteilung, frischer Fisch in Selbstbedienung und Sushi. Tann-Frischfleisch mit dem AMA-Gütesiegel kommt zu 100 Prozent aus Österreich und Spezialitäten wie das Tiroler Almrind warten auf die Kundschaft. Für all jene, die einen Zwischenstopp machen, kommen Coffee-to-go, kalte & warme Snacks und feine Kuchen gerade recht. 

"Wir freuen uns, dass wir hier in Top-Lage in Obsteig einen architektonisch zeitgemäßen und nachhaltigen Spar für die Tirolerinnen und Tiroler und für Gäste eröffnen konnten. Vertrauen zu unseren Kundinnen und Kunden aufbauen, gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben, die besten Lebensmittel für jeden Haushalt im Sortiment zu führen und in Krisen ein gutes Gefühl und Sicherheit für den Konsumenten und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu vermitteln, das ist unser Ziel", sagt Patricia Sepetavc, Geschäftsführerin der Spar-Zentrale Wörgl.
stats