Thomas Philipps: Auf ins Burgenland
 
Thomas Philipps

Auf ins Burgenland

Foto Fischer
Martin Gaber, Geschäftsführer des Österreich-Ablegers von Thomas Philipps, freut sich über den dritten Standort des Gartenbau-Diskonters.
Martin Gaber, Geschäftsführer des Österreich-Ablegers von Thomas Philipps, freut sich über den dritten Standort des Gartenbau-Diskonters.

Nach den erfolgreichen Eröffnungen im steirischen Köflach und oberösterreichischen Enns steht bereits die dritte Dependance von Thomas Philipps in den Startlöchern.

Um seinem Ziel, 30 Märkte in Österreich in den nächsten fünf Jahren, nachzukommen, treibt der deutsche Gartencenter-Diskonter Thomas Philipps den eingeschlagenen Expansionskurs weiter voran. Nach den jüngsten Eröffnungen im Köflach im April und Enns im Juni dieses Jahres steht im September mit Oberwart nun eine weitere Neueröffnung an.

Mit dem neuen Markt in Oberwart steht auch die nächste Marktleitung fest, die mit der Burgenländerin Sonja Regenfelder die erste Frau in den österreichischen Standorten von Thomas Philipps ist. Im Produktportfolio des Diskonters befinden sich über 18.000 Artikel aus Food-, Non-Food, Haushaltswaren, Inneinrichtung, Dekoration, Bekleidung, Spielwaren, Gartenmöbel sowie -zubehör, Campingausrüstung, Elektrogeräte und vieles mehr.

stats