McDonald´s: 100% Ökostrom in Österreich
 
McDonald´s

100% Ökostrom in Österreich

McDonald´s
Ökostrom-Zertifkatsübergabe von MyElectric an McDonald’s Österreich. v.l.n.r.: Holger Hirmann, Mitglied der Geschäftsführung McDonald’s Österreich, Andreas Schwerla, Managing Director McDonald’s Österreich, Oskar Henglmüller, Geschäftsführer MyElectric © McDonald´s
Ökostrom-Zertifkatsübergabe von MyElectric an McDonald’s Österreich. v.l.n.r.: Holger Hirmann, Mitglied der Geschäftsführung McDonald’s Österreich, Andreas Schwerla, Managing Director McDonald’s Österreich, Oskar Henglmüller, Geschäftsführer MyElectric © McDonald´s

Seit 1. Jänner beziehen die österreichischen McDonald´s Restaurants - mit Ausnahme der elf Restaurants, die sich in Einkaufszentren befinden - Strom zu 100 Prozent aus österreichischer Wasserkraft.

Damit wird der CO2-Ausstoß der Restaurants um mehr als 50 Prozent gesenkt.

„Der Umstieg auf 100 Prozent Ökostrom ist für uns ein wesentlicher Schritt im Rahmen einer langfristigen, verantwortungsvollen Umweltstrategie", erklärt Andreas Schwerla, Managing Director McDonald’s Österreich. Geschäftsführer Oskar Henglmüller vom Energiedienstleister MyElectric, seit vielen Jahren Partner von McDonald’s Österreich, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass ein Unternehmen wie McDonald’s Österreich ein effektives Zeichen im Sinne des Umweltschutz setzt und sind überzeugt, dass noch viele weitere österreichische Unternehmen diesem vorbildhaften Beispiel folgen werden".
stats