Rewe International: 20 Jahre „Friends of Merk...
 
Rewe International

20 Jahre „Friends of Merkur“

Merkur Warenhandels AG
Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer © Merkur Warenhandels AG
Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer © Merkur Warenhandels AG

1996 war Merkur das erste österreichische Handelsunternehmen, das ein personalisiertes und kostenloses Kundenbindungsprogramm schuf: „Friends of Merkur“. In diesen nunmehr 20 Jahren konnte man rund 2,8 Millionen Stammkunden gewinnen.

Wer in diesem Programm sich als Stammkunde deklariert, genießt als „Friend of Merkur“ Vorteile und exklusive Angebote und Aktionen wie „Jeder Einkauf zählt!“ und den wöchentlichen „Ich such’s mir aus“-Rabatt sowie Einladungen zu Merkur-Events. Merkur hat schon früh dieses kostenlose Kundenbindungsprogramm etabliert, im Einführungsjahr 1996 haben sich beachtliche 38.723 Kunden dafür angemeldet. Seither sind beinahe drei Millionen neue „Friends“ hinzugekommen. „9 von 10 Kunden sind ‚Friends of Merkur‘, und was uns besonders stolz macht: Selbst der allererste ‚Friend‘ ist nach wie vor ein treuer Kunde“, weiß Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer zu berichten und ergänzt: „Unsere Stammkundinnen und -kunden zeichnen für rund 80 % des Umsatzes verantwortlich.“

Bei Merkur wird man sich nicht auf den Lorbeeren dieses Erfolgs ausruhen. Man arbeitet daran, den Kunden regelmäßig neue und interessante Angebote zu bieten, so das Unternehmen in einer Aussendung anlässlich des Jubiläums. Klassiker geworden sind folgende Aktionen:
· „Jeder Einkauf zählt!“: Unabhängig von der Höhe des Einkaufes erhalten Kunden bereits ab dem zweiten Einkauf innerhalb eines Monats einen 10-Prozent-Gutschein und ab dem vierten einen 15-Prozent-Gutschein für einen Einkauf im Folgemonat.
· Der „Ich such’s mir aus“-Rabatt: Dreimal pro Woche können Kunden bei Merkur einkaufen und lösen dabei jedes Mal einen anderen Rabatt ein. Für den Kunden gilt somit: Dreimal vorbeikommen, dreimal sparen.

 Mehr Informationen zu „Friends of Merkur“ gibt es hier.

„Friends of Merkur“ – die grüne Karte © Merkur Warenhandels AG
Merkur Warenhandels AG
„Friends of Merkur“ – die grüne Karte © Merkur Warenhandels AG
stats