Intersport: 200 sportbegeisterte Lehrlinge ge...
 
Intersport

200 sportbegeisterte Lehrlinge gesucht

Intersport
Intersport sucht rund 200 Lehrlinge. Ausgebildet werden Einzelhandelskaufleute (Sport- und Modeberater, Sportartikelmonteur, Dekorateur) Großhandelskaufleute, Buchhalter, EDV-Techniker, Einkäufer, Lagerlogistiker und Medienfachleute. © Intersport
Intersport sucht rund 200 Lehrlinge. Ausgebildet werden Einzelhandelskaufleute (Sport- und Modeberater, Sportartikelmonteur, Dekorateur) Großhandelskaufleute, Buchhalter, EDV-Techniker, Einkäufer, Lagerlogistiker und Medienfachleute. © Intersport

Intersport-Händler in ganz Österreich sind derzeit auf der Suche nach neuen Lehrlingen, 200 werden heuer aufgenommen - so viele wie noch nie.

Auch die Zentrale in Oberösterreich sucht engagierte Berufsanfänger.

Gabriele Fenninger, Vorstand von Intersport Österreich: "Intersport ist bemüht, den über 5.700 Mitarbeitern optimale Rahmenbedingungen für die berufliche und persönliche Entfaltung zu bieten. Der Grundstein dafür wird in der Intersport Lehrlingsschule gelegt. Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind der Garant für den Erfolg von Intersport."

In fachspezifischen Seminaren wird den jungen Talenten zusätzlich zur Berufsschule alles rund um Sport, Mode und Handel in Theorie und Praxis vermittelt. Die umfangreiche Ausbildung bei Intersport geht nach Lehrabschluss weiter: das Intersport College und Verkaufs-Manager-College etwa bilden Mitarbeiter für Führungspositionen aus.

Interessierte können sich in jedem der 284 Intersport-Standorte in Österreich informieren und bewerben. Unter www.intersport.at/karriere ist eine Übersicht  über jene Händler zu finden, die neue Lehrlinge aufnehmen werden.
stats