Lidl Österreich: 250. Filiale in Wien-Favorit...
 
Lidl Österreich

250. Filiale in Wien-Favoriten eröffnet

Rossboth-Fröschl
© Rossboth-Fröschl
© Rossboth-Fröschl

Das Multi-Use-Konzept vereint 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, einen Kindergarten und Büroflächen.

Auf dem ehemaligen Areal der Firma Beiersdorf sperrte Lidl am 26. September 2019 in der Laxenburger Straße 151a in Wien-Favoriten seine 250. Österreich-Filiale auf. Bei dem Standort setzt man auf ein neues Raumkonzept, das eine Tiefgarage mit 74 Parkplätzen, 1.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, einen Kindergarten und Büroräume verbindet. "Solche Mulit-Use-Standorte sind ideal für dicht verbaute Stadtzentren, sie sparen Platz und nutzen den Raum nach oben", erklärt Matthias Raßbach, Geschäftsleiter Immobilien bei Lidl Österreich.

Bei dem Projekt "OST-Wohnen am Stadttor" in Graz-Liebenau, das im vierten Quartal 2019 fertiggestellt wird, verfolgt man übrigens das selbe Raumkonzept. Sprich über der neuen Grazer Lidl-Filiale werden Büroräume und Wohnflächen für rund 500 Personen untergebracht sein.

Diese beiden Projekte sind Teil der fortschreitenden Expasion von Lidl in Österreich. "Die Investitionssumme erreicht heuer sogar einen Rekordwert von rund 150 Millionen Euro. Am Ende Tages profitiert die österreichische Wirtschaft - und natürlich vor allem der Konsument", betont Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Anlässlich der Filialeröffnung spendete Lidl Österreich 1.000 Euro an die Kinderwohngemeinschaft BIWAK, die sich um im hohen Maße pflegebedürftige Kinder kümmert. V.l.n.r.: Ronny Bauer (Geschäftsführer Lidl Österreich), Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz, Rosemarie Knoth (BIWAK Kinderwohngemeinschaft), Jörg Tschurlovitsch (Geschäftsbereichsleiter Immobilien Lidl Österreich), Doris Mayer (BIWAK Kinderwohngemeinschaft) © Rossboth-Fröschl
Rossboth-Fröschl
Anlässlich der Filialeröffnung spendete Lidl Österreich 1.000 Euro an die Kinderwohngemeinschaft BIWAK, die sich um im hohen Maße pflegebedürftige Kinder kümmert. V.l.n.r.: Ronny Bauer (Geschäftsführer Lidl Österreich), Favoritens Bezirksvorsteher Marcus Franz, Rosemarie Knoth (BIWAK Kinderwohngemeinschaft), Jörg Tschurlovitsch (Geschäftsbereichsleiter Immobilien Lidl Österreich), Doris Mayer (BIWAK Kinderwohngemeinschaft) © Rossboth-Fröschl
stats