cafe+co: 4. Kaffeeverkostungs-Staatsmeistersc...
 
cafe+co

4. Kaffeeverkostungs-Staatsmeisterschaft im Rathaus

-
Dompfarrer Toni Faber, Maler Michael Fuchs und Cafe+Co-GF Gerald Steger.®cafe+co
Dompfarrer Toni Faber, Maler Michael Fuchs und Cafe+Co-GF Gerald Steger.®cafe+co

Bereits zum vierten Mal wurde heuer Anfang Mai im Wiener Rathaus die Kaffeeverkostungs-Staatsmeisterschaft ausgetragen.

Über den Sieg durfte sich nach mehrstündigem Wettbewerb Georg Branny freuen, der nun für Österreich bei der SCAE-Weltmeisterschaft in London antritt.
Doch nicht nur die Profis stellten ihr Kaffeewissen unter Beweis, auch Stars wie Actrice Sandra Cervik, Heinz Holeczek, Hollywood in Vienna-Veranstalterin Sandra Tomek, Radiolegende Mat Schuh, Teppich-Guru Ali Rahimi, Kammersängerin Ildiko Raimondi, Anja Richter, Herbert Föttinger und Rudi Roubinek überzeugten bei der eigens ausgerichteten VIP-Kaffeeverkostung mit gutem Geschmack. hier setzten sich Anja Richter und Mat Schuh als neue VIP-Coffestars 2010 vor den Augen der nicht ganz so strengen Jury bestehend aus Edi Finger jun., TV-Lady Vera Russwurm, Juwelier Reinhard Köck, Thomas Schäfer-Elmayer, Yost Krauss und Christian Köck gegen die Konkurrenz durch.

Glamour am Abend

Am Abend bei der Kaffee-Gala, durch die übrigens Karl Hohenlohe führte, gab sich dann die heimische Prominenz ein Stelldichein, um dem schwarzen Gold die Ehre zu erweisen. So wartete Verleger Hans-Jörgen Manstein mit einer Ode an den Kaffee auf und Gerhard Tötschinger widmete sich dem Thema Literatur und Kaffee. Aber auch andere Prominente wie Maler Michael Fuchs, Opernstar Ekaterina Schachner-Kryloff, Musical-Beau Andreas Lichtenberger und Sängerin Karin Strahner wandten sich in den unterschiedlichsten Darbietungen dem beliebten Getränk zu.

25.000 Euro für den Wiener Stephansdom
Natürlich blieb auch heuer der gute Zweck nicht auf der Strecke, denn insgesamt kamen am Abend 25.000 Euro für "Unser Stephansdom" zusammen. Außerdem spendete Maler Michael Fuchs Dompfarrer Toni Faber ein Bild des Stephansdoms, das für die gute Sache verkauft und auf einer exklusiven Kaffeekollektion von café+co erscheinen wird.
stats