40 Jahre Merkur
 

40 Jahre Merkur

-

Die Rewe International AG-Tochter feiert eine seit vier Jahrzehnten andauernde Erfolgsgeschichte.

Im September 1969 öffnete der erste Merkur Markt am Wiener Parhamer Platz seine Pforten. Heute, 40 Jahre später, zählt Merkur – seit 1996 Mitglied der Rewe Group – 117 Märkte österreichweit und 1,2 Millionen zufriedene Kunden pro Woche. Weitere Fakten, auf die Merkur stolz sein kann: mehr als 20.000 Produkte im Angebot und eine durchschnittliche Verkaufsfläche von 2.000 m² in einem prämierten Store-Design.

"Am meisten freut es uns aber natürlich, Arbeitgeber für rund 9.000 MitarbeiterInnen und Ausbilder für 240 Lehrlinge zu sein", so die Merkur -Vorstände Manfred Denner, Michael Franek und Klaus Pollhammer. Damit zählt Merkur zu den größten Arbeitgebern Österreichs. Anlässlich des Jubiläums sind zusätzliche 40 Lehrlingsplätze geplant – ein weiterer Lehrling für jedes erfolgreiche Unternehmensjahr.

Ein Blick auf die Unternehmensgeschichte zeigt: Schon früh bewies Merkur seine Trendsetter-Position. Bereits 1988 führte das Unternehmen "Ano Nym" ein – die Werbefigur zählt heute zu den bekanntesten Österreichs. Auch bei der Architektur der Märkte wurde bei Merkur von Anfang an Innovation groß geschrieben: Das moderne Store-Design sorgte schon Anfang der Neunziger Jahre im Lebensmitteleinzelhandel für großes Aufsehen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2006 mit dem "Innovationspreis für Architektur" in New York.

Als eine der ersten Lebensmittelhandelsketten führte Merkur 1994 die Bio-Eigenmarke "Ja! Natürlich" ein. Der Bio-Pionier Merkur ermöglichte so einer breiten Schicht von Käufern erstmals den Zugang zu Bio-Produkten. Heute verfügt das "Ja! Natürlich"-Sortiment über rund 1.000 Artikel.

Auch die Einführung des ersten Kundenbindungsprogramms kann sich Merkur ans Revers heften: 1996 rief das Unternehmen "Friends of Merkur" ins Leben, es zählt heute 2,5 Millionen Mitglieder.

Mehr darüber lesen Sie in der September-Ausgabe von CASH.

Und: Schauen Sie sich das Jubiläums-Video an!
stats