Winkler Markt: 55 Jahre Winkler Markt Auhof
 
Winkler Markt

55 Jahre Winkler Markt Auhof

Nahversorgung mit Qualität und Individualität praktiziert die Kaufmannsfamilie Strutz-Winkler seit nunmehr fünfeinhalb Jahrzehnten mit ihrem Winkler Markt im Linzer Stadtteil Auhof.

Galerie: 55 Jahre Winkler Markt Auhof

55 Jahre Winkler Markt Auhof – dieser Geburtstag wird am 19. April gefeiert – mit Prominenz aus Wirtschaft und Politik, mit Mitarbeitern, Freunden und mit den vielen treuen Kunden, auf die Sonderaktionen als „Geburtstagsgeschenke“ warten. Traditionsbewusst, regional verankert, aber stets am Puls der Zeit gelingt es Maria und Josef Strutz-Winkler mit ihrem Team, die Nahversorgung Tag für Tag genau so zu leben, wie Franz und Maria Winkler, die dort vor 55 Jahren auf 45 m2 Verkaufsfläche den Grundstein für das heute weit über den Auhofer Stadtteil hinaus bekannte Nahversorgerzentrum legten.

Trotz zunehmender Wettbewerbsdichte in unmittelbarer Nähe behauptet sich der Winkler-Markt seit mehr als einem halben Jahrhundert erfolgreich als eigenständiger Familienbetrieb in Auhof. Auf mehr als 1500 m2 Verkaufsfläche präsentiert man sich auch als einer der modernsten Nahversorger im Linzer Stadtgebiet. Im Lebensmittelbereich hat der Kunde eine Auswahl von mehr als 18.000 Artikeln zur Verfügung. Gerne greifen die Kunden auch auf das umfassende Weinangebot zu, in dem sich auch Spezialitäten kleinerer Weinbauern befinden.

Der Winkler Markt Auhof ist nicht nur wegen seiner regionalen Frische als Lebensmittelgeschäft gerne und stark frequentiert. Frisch, regional und schnell verköstigt man sich dort auch im „Winkler’s Genussviertel“, das seit vergangenem Jahr Montag bis Freitag ab 7 Uhr 30 nicht nur zum Frühstücken einlädt. Zwischen 11 Uhr 30 und 14 Uhr gibt es auch frisch gekochte Mittagsmenüs. Immer öfter wird diese Feinschmecker-Location auch für Genussevents, aber auch kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Steinofenfrisch auf den Ladentisch kommt das Gebäck in der neuen „Winkler’s Bäckerei“. Täglich frisch liefert die Bäckerei Holzpoldl aus Lichtenberg dafür die Teiglinge, die in Winkler’s Bäckerei gegart und anschließend im Steinofen gebacken werden. So wie für die Frische ist das Brot- und Gebäcksortiment im Winkler Markt Auhof auch für seine Vielfalt bekannt.

Festakt am 19. April 2018

Beim Festakt am Abend des 19. April (Beginn 19 Uhr 30) wird nicht nur die Familie Winkler Geschichten aus den 55 Jahren Nahversorgung erzählen, es wird auch Bürgermeister Klaus Luger anwesend sein, ebenso wie die Vizebürgermeister Bernhard Baier und Karin Hörzing. Segnungen werden vorgenommen werden, die Altenberger Blechmusik spielt auf, und das alles bei einem Schmankerlbuffet.
stats