wogibtswas.at: Aktionsportal hat eine Öffnung...
 
wogibtswas.at

Aktionsportal hat eine Öffnungszeiten-App entwickelt

wogibtswas
Die App steht für Android und iOS zur Verfügung. ©wogibtswas
Die App steht für Android und iOS zur Verfügung. ©wogibtswas

Smartphone-Usern will man ab sofort einen schnellen Überblick liefern, welche Geschäfte und Apotheken sich in der unmittelbaren Umgebung befinden. Dabei werden jeweils die Adresse, Kontaktmöglichkeiten sowie Öffnungszeiten der betreffenden Shops angezeigt.

Als Zusatzfunktionen bietet die App „Öffnungszeiten in Österreich“ Ansichtsoptionen mit Übersichtskarten und Listen, die Filialen mit Entfernungsangaben ausweisen. Eine Suchfunktion ermöglicht Abfragen nach Händlername, Stadt, Adresse und Branchen. Routenbeschreibungen zeigen den schnellsten Weg in den gewünschten Shop. Abgerundet wird die App durch eine Filterfunktion, welche Geschäfte gerade geöffnet sind. Mit nur einem Klick kann darüber hinaus in die wogibtswas.at App gewechselt werden, um sich über Preisaktionen des österreichischen Handels zu informieren.

Stationären Handel unterstützen



wogibtswas.at Geschäftsführer Oliver Olschewski will mit dieser App die Digitalisierung des Handels unterstützen und Konsumenten ein ebenso praktisches wie nützliches Service bieten: „Standortbezogene Dienste am Smartphone sind für den stationären Handel eine riesige Chance. Schließlich reagieren wir mit dieser App auf die Wünsche der Endkonsumenten und die technologischen Möglichkeiten, die Informationen für die breite Masse orts- und zeitunabhängig verfügbar machen. Konsumenten informieren sich immer öfter vorab im Netz und entscheiden dann ganz gezielt, ob sie ein Produkt online oder offline kaufen. Wir glauben an eine Zukunft des stationären Handels, der durch digitale Services wie wogibtswas.at profitiert und entsprechende Erwartungen der Konsumenten einlösen kann.“

stats