AMA-Käsekaiser 2022: AMA-Käsekaiser prämiert ...
 
Anzeige
AMA-Käsekaiser 2022

AMA-Käsekaiser prämiert die besten Käse Österreichs

© AMA
Die besten Käse des Landes stehen nun fest und wurden mit dem AMA-Käsekaiser prämiert. Der Prämierung geht eine zweitägige Jury-Sitzung voraus. 80 Juroren bestimmten aus 170 Einreichungen über die Nominierung der engeren Auswahl, 19 Käsemeister verkosteten in einem zweiten Durchgang die Besten der Besten.

Die begehrten Statuen wurden in elf Kategorien verliehen: Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-kräftig, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse bis und älter als fünf Monate, Bio-Käse, Käsespezialität und Käseneuheit. Darüber hinaus nahm die Jury neun innovative Ideen und Konzepte unter die Lupe und kürte die Käseneuheit des Jahres.

AMA-Käsekaiser 2022: Die Gewinner


In einem Online-Voting mit mehr als 2.600 Teilnehmern wurde der beliebteste österreichische Käse in Deutschland gewählt und mit einer Käsekaiser-Trophäe ausgezeichnet. Bewertet wurden Aussehen, Teigbeschaffenheit, Konsistenz, Geruch und natürlich der Geschmack.

Die Auszeichnung mit dem AMA-Käsekaiser dürfen die Sieger nun ein Jahr lang in ihrem Marketing verwenden. Neben dem AMA-Käsekaiser wurden auch der Käsesommelier des Jahres sowie die besten Feinkost-Lehrlinge im Lebensmitteleinzelhandel ausgezeichnet.
stats