ARA AG: ARA engagiert sich für Kinder
 
ARA AG

ARA engagiert sich für Kinder

Ara
Kinder sind die Zukunft. © Ara
Kinder sind die Zukunft. © Ara

Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) startete einen Recyclingtag für Kinder. Mit dem Program "Ara4kids" fördert das Unternehmen Umweltbewusstsein.

Unter dem Motivationsprogramm "Ara4kids" versucht das Recycling-Unternehmen ARA schon früh Kinder für das Thema zu sensibilisieren. Rund 330 Kinder aus Amstetten waren eingeladen sich spielerisch mit Abfallvermeidung, Mülltrennung und Verwertung zu beschäftigen.

Bei Kindern müsse man schon früh die Basis für umweltorientiertes Verhalten schaffen, so ARA-Vorstand Werner Knausz.

Das Recycling-Unternehmen habe mit Ara4kids ein Motivationsprojekt für Kindergarten- und Vorschulkinder entwickelt, um spielerisch den Umweltschutz zu fördern. Das Programm umfasst umfangreiches kindgerechtes Infomaterial wie Comic, Hörbuch, Spiele, Bastelanleitungen und ein Ausmalbuch. Neu ist der Materialkoffer, der für Pädagoginnen Anregungen und didaktische Mittel bietet.

Die ARA ist in Österreich Marktführer unter den Sammel- und Verwertungssystemen für Verpackungen und stellt 1,6 Mio. Sammelbehälter für Müll zur Verfügung.
stats