Wiener Wiesn: Auch heuer wieder Wiener Wiesn
 
Wiener Wiesn

Auch heuer wieder Wiener Wiesn

Harald Klemm
Claudia Wiesner und Christian Feldhofer präsentierten das Wiener-Wiesn-2017-Programm © Harald Klemm
Claudia Wiesner und Christian Feldhofer präsentierten das Wiener-Wiesn-2017-Programm © Harald Klemm

Auch im 7. Jahr zeigt sich von 21. September bis 8. Oktober 2017 auf der Kaiserwiese im Wiener Prater Österreichs größtes Brauchtums- und Wiesn-Fest in Dirndl und Lederhose.

Kurz zu den wichtigsten Fakten: 700 Stunden Live-Musik, drei Festzelte, fünf Almen und 1,5 Millionen Besucherinnen und Besucher gab es in den vergangenen sechs Jahren auf der Wiener Wiesn, und diesen Erfolg möchte Christian Feldhofer, Geschäftsführender Gesellschafter des Wiener Wiesn-Festes, fortsetzen: „2017 möchten wir den Erfolg der vergangenen Jahre fortführen und überraschen unsere Festgäste mit einem bewährten Mix aus Brauchtum, Tradition und musikalischen Höhepunkten.“ Zum Start des Ticketverkaufs geben die Veranstalter die ersten Fixpunkte für das 18-tägige Trachtenfest bekannt.

So kommen beim Wiesn-Fest 2017 besonders die Schlagerfans auf ihre Kosten: Erstmals bitten die Veranstalter jeden Mittwoch und Donnerstag zum Schlagernachmittag. Ab 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr geben sich im Wiesbauer-Zelt nationale und internationale Schlagerstars – von Andy Borg über Udo Wenders und Claudia Jung bis hin zu Bernhard Brink – sprichwörtlich das Mikrofon in die Hand. Im Rampenlicht steht der Schlager auch beim diesjährigen Penny Musik Award. Dieser wird am 20. September unter dem Motto „Junge Künstler – große Bühne“ erstmals in zwei Kategorien – Schlager- und Blasmusik – verliehen.

Was es noch gibt: Blasmusik und kulinarische Köstlichkeiten;  das Adeg-Wiesn-Dorf mit fünf Almen und drei Festzelte – Gösser-, Wiesbauer- und Wojnar’s Kaiser-Zelt; von Montag bis Samstag ab 18.30 Uhr „Wiesn-Fest Party“ in den drei Zelten (mittwochs bis samstags braucht man am Abend dafür das Konzertticket); Boney M feat. Liz Mitchell, die Dirndl Rocker, Meilenstein, das deutsche Schlager-Duo „Fantasy“; natürlich auch Almhüttenflair bei Live- und DJ-Musik. Und vieles mehr: Auf der Wiener-Wiesn-Website befinden sich ein Festkalender und weitere Informationen. Der Ticketverkauf beginnt vor Ostern, Karten gibt es in mehreren Kategorien ab  37,82 Euro (pro Person bei Buchung eines Tisches) im „Wiener Wiesn“-Festbüro und über Wien-Ticket.at.
stats