Fleischerfachgeschäft Steiner: Auf nach Solle...
 
Steiner, Sollenau
Während Mutter Doris (3.v.l.) und Tochter Nina (re.) bei der Herstellung pokalträchtiger Würste ihren Mann stehen, sorgen Sohn Martin (2.v.l.) und Ehemann Franz (5.v.l.) im Verkauf für gute Laune© Steiner, Sollenau
Während Mutter Doris (3.v.l.) und Tochter Nina (re.) bei der Herstellung pokalträchtiger Würste ihren Mann stehen, sorgen Sohn Martin (2.v.l.) und Ehemann Franz (5.v.l.) im Verkauf für gute Laune© Steiner, Sollenau

Die beste Wurst und den besten Schinken gibt's im Fleischerfachgeschäft Steiner im niederösterreichischen Sollenau. Das hat die Confrérie des Chevaliers du Goûte Andouillein in den Niederlanden nunmehr bestätigt.

Fleischermeisterin Doris Steiner und Tochter Nina, Ernährungsberaterin und Lebensmitteltechnologin, haben die Confrérie des Chevaliers du Goûte Andouille überzeugt und sich beim diesjährigen Fachwettbewerb der Fleischhauer gegen 4.000 weitere Teilnehmer durchgesetzt. Prämiert wurden unter anderem der grandiose Curryschinken, der herzhafte Partyschinken, die würzigen Peperitos, die Kantwurst, die süßliche Preiselbeerpastete sowie die scharfen Pußtawürstel.

Da die beiden Damen im Sport nie Medaillen gewinnen konnten, sammeln sie jetzt umso fleißiger: Denn auch die Blutwurst aus dem Haus Steiner wurde ebenfalls bereits mehrfach als weltbeste Blutwurst in Frankreich prämiert. Und auch, wenn Sie das richtige Buffet für ihre Feier suchen, sind Sie in Sollenau richtig. Die mit Gold prämierten Party-Platten sowie der fahrende Spanferkelgriller und die warmen Buffets haben bislang selbst die anspruchsvollsten Gäste stets zufrieden gestellt.

Sollten Sie jetzt (noch) nicht wissen wo genau Sollenau liegt, fragen Sie doch mal ihren Routenplaner oder ihr Navigationssystem
stats