Transgourmet: Aus mein c+c wird Transgourmet ...
 
Transgourmet

Aus mein c+c wird Transgourmet Cash&Carry

Transgourmet
© Transgourmet
© Transgourmet

Die vier mein c+c Märkte werden innen und außen neu gestaltet.

Die mein c+c Märkte in Graz, Bruck an der Mur, Oberwart und Feldbach werden ab Juni in Transgourmet Cash&Carry umbenannt und in die Dachmarke Transgourmet Österreich eingegliedert. Mit dem Markenwechsel geht eine Ausweitung des Sortiments und der Services einher.

"Was bleibt, sind die Mitarbeiter und Ansprechpartner vor Ort", so Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich. Neun Transgourmet-Standorte gab es bisher schon in Österreich, sie bieten eine Kombination aus Abholmarkt und Zustellservice. Im Lebensmittelgroßhandel für die Gastronomie ist das Unternehmen laut eigener Aussage mit einem Anteil von 24,2 % Marktführer in Österreich. Transgourmet Österreich erwirtschaftete im Vorjahr mit 1.760 Mitarbeitern einen Umsatz von 561 Millionen Euro (+4,3% vs. 2017).
stats